Auskunft zur Steuer-Identifikationsnummer

Die steuerliche Identifikationsnummer ist eine elfstellige Nummer und wird durch das Bundeszentralamt für Steuern für alle Einwohner Deutschlands zentral vergeben. Sie bleibt ein Leben lang gültig und ändert sich nicht bei Umzug oder Heirat. 

Falls Sie Ihre Steuer-ID noch nicht erhalten haben oder diese nicht mehr auffindbar ist, finden Sie diese auch

  • im Einkommensteuerbescheid
  • auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung
  • im Informationsschreiben des Bundeszentralamtes für Steuern (BZST).

Wennn Ihnen diese Unterlagen nicht vorliegen, können Sie eine Auskunft zu Ihrer Steuer-ID im Bürgerbüro der Stadt Fulda beantragen, wenn Sie in Fulda mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Die Steuer-ID wird ausschließlich auf dem Postweg an die betroffene Person übersendet. Eine Versendung an Dritte ist ausnahmslos nicht möglich.

Nutzen Sie bitte das folgende Formular. 

Ihre Daten
Hinweise
Wir werden Ihre Selbstauskunft zur SteuerID nach Überprüfung der von Ihnen gemachten Angaben grundsätzlich an die bei uns vermerkte Hauptwohnsitzadresse zustellen.
Versenden
captcha