Planetarium im Vonderau Museum

Im Vonderau Museum befindet sich ein Planetarium mit 34 Sitzplätzen. Hier erleben die Besucher virtuelle Reisen durch die Weiten des Universums, ermöglicht durch die Simulationstechnik eines PC-Clusters mit moderner Fulldome-Video-Projektion in eine Projektionskuppel über den Köpfen. Planetariumsbesucher sitzen nicht vor einer Leinwand, sondern unter einer Kuppel - mitten im Geschehen.

Das Programmangebot reicht von spektakulären Weltraumausflügen bis zu eher beschaulichen erdgebundenen Betrachtungen des aktuellen Fuldaer Sternhimmels. Neben rein astronomischen Themen findet auch der Mensch in seinen vielfältigen Beziehungen zum Universum Berücksichtigung in der Programmvielfalt.

Programmangebot

Öffentliche Vorführungen

Nach einer umfangreichen Modernisierung der Projektionstechnik und der Corona-bedingten Schließung bietet das Planetarium im Vonderau Museum wieder öffentliche Vorführungen an. Eine Übersicht zu den Terminen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Eine telefonische Platzreservierung wird empfohlen: 0661/102-3212. Reservierte Karten müssen spätestens 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden, sonst gehen sie bei Bedarf in den freien Verkauf über. Kein Einlass nach Beginn der Vorführung.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Eintrittspreise:
Erwachsene  5,00 €
ermäßigt*     3,00 €
Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre
* Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und Menschen mit Behinderung


Sondervorführungen

Sondervorführungen mit freier Themenwahl zum Wunschtermin auf Anfrage per Tel. 0661/102-3210 oder museum(a)fulda.de

Preise für Sondervorführungen
bis 12 Personen pauschal 45,00 €
13 bis max. 34 Personen pauschal 100,00 €
Schulklassen und Kindergärten (max. 34 Personen) pauschal 45,00 €
Kindergeburtstage (max. 34 Personen) pauschal 60,00 €.

Wegen der großen Nachfrage bitten wir Sie uns möglichst mindestens 14 Tage vor Ihrem Wunschtermin zu kontaktieren.

Programmbeschreibungen 2022 (pdf-Datei 479 Kb)

Öffentliche Vorführungen - März 2024

Sa. 09.03. 11:30 Uhr

Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Die jungen Besucher begleiten den Regenbogenfisch in seine Unterwasserwelt! Mutig schließt er mit einem riesigen Blauwal Frieden und findet neue Freunde in der Tiefsee! Dabei erfahren die Kinder, wie die Farben im Regenbogen entstehen und wie man Fische auch am Sternhimmel finden kann.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


Sa. 09.03. 14:30 Uhr

Aurora – Geheimnisvolle Lichter des Nordens
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren

Die Chance, Polarlichter selbst zu beobachten, hat nicht jeder. Selbst Bilder können diese Naturerscheinung des wehenden Sonnensturms auf der Erde nicht vollständig erfassen.  Erstmalig gelang es dem koreanischen Astro-Fotograf Kwon O Chul den gesamten Nachthimmel mit seinen tanzenden Lichtern in hochauflösenden Videos mit speziellen Kameras zu erfassen. Erleben Sie die anspruchsvollen und immer noch dynamischen Merkmale eines echten Aurora-Sturms in 4K. Diese einzigartigen Aufnahmen kombiniert mit  wissenschaftlichen Erklärungen bringen Ihnen die Legende der Aurora Borealis so nah wie nie.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


Sa. 09.03. 15:45 Uhr

Ferne Welten – fremdes Leben?
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Sind wir allein im Weltall? Oder fliegen auch um andere Sterne Planeten herum, auf denen Lebewesen herum kriechen, krabbeln oder rennen wie auf der Erde im Lichte der Sonne? Und wenn ja: Wie könnten sie aussehen, die außerirdischen Lebewesen? Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Spurensuche nach außerirdischem Leben.
Eine Produktion der Planetarien Münster, Bochum, Mannheim, Wolfsburg, Osnabrück und der FH Kiel.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


So. 10.03. 11:30 Uhr

Die Olchis – Das große Weltraumabenteuer
Vorführung für Kinder ab 5 Jahren

Ins Weltall fliegen? Na klar! Als Prof. Brausewein eine Rakete baut, sind Olchi-Opa und die Olchi-Kinder sofort startklar für eine spannende Reise. Doch dann gibt es technische Probleme und plötzlich ist auch noch Olchi-Opa verschwunden. Ob am Ende alle drei wieder heil in Schmuddelfing landen?
Taucht tief ein in die krötige Welt der Olchis und lasst euch mitreißen von einem 360°-Filmerlebnis! Mit der Stimme von Stefanie Heinzmann als Erzählerin.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


So. 10.03. 12:45 Uhr

Die Olchis – Das große Weltraumabenteuer
Vorführung für Kinder ab 5 Jahren

Ins Weltall fliegen? Na klar! Als Prof. Brausewein eine Rakete baut, sind Olchi-Opa und die Olchi-Kinder sofort startklar für eine spannende Reise. Doch dann gibt es technische Probleme und plötzlich ist auch noch Olchi-Opa verschwunden. Ob am Ende alle drei wieder heil in Schmuddelfing landen?
Taucht tief ein in die krötige Welt der Olchis und lasst euch mitreißen von einem 360°-Filmerlebnis! Mit der Stimme von Stefanie Heinzmann als Erzählerin.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


So. 10.03. 14:30 Uhr

Zeitreise - vom Urknall zum Menschen
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren

Am Anfang ist der Urknall. Die Geschichte des Universums beginnt vor über 13 Milliarden Jahren und bis wir Menschen auf der Erde darüber nachdenken können, muss einiges geschehen.
Unsere Zeitreise beginnt, als sich das Universum aus purer Energie formt. Vor ungefähr 4,7 Milliarden Jahren formt sich unser Sonnensystem mit seinen Planeten, von denen einer an Einzigartigkeit unübertroffen scheint. Katastrophale Einschläge und Zusammenstöße prägen das Bild der Ur-Erde und die Entstehung des Mondes, bevor sich das erste Leben entwickelt. Einzeller tauchen als die ersten Wesen der Urzeit auf und es sollen noch Millionen von Jahren vergehen bis der Mensch die Bühne betritt und sich zum modernen Menschen der heutigen Zeit weiterentwickelt. Beobachten sie die Entstehung des Universums und die Entwicklung der glühenden Ur-Erde hin zu einem Planeten voll gewaltiger Vielfalt an Leben.

Verkürzt auf die Zeiträume eines kosmischen Jahres wird in „Zeitreise - Vom Urknall zum Menschen“ die Geschichte des Universums in greifbaren Abständen vom  Urknall am 1.Januar bis zum 31. Dezember  der heutigen Zeit vorgestellt.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


So. 10.03. 15:45 Uhr

Kosmische Horizonte
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Wie weit ist eigentlich unser Universum? Und was kommt nach der Milchstraße? Heben Sie zusammen mit uns ab und reisen Sie mit uns bis an die Grenzen unseres bekannten Universums. Schwindelerregende Geschwindigkeiten werden benötigt, um diese lange Reise in kürzester Zeit zurückzulegen. Fühlen Sie sich einmal ganz klein im riesengroßen Kosmos.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung


Fr. 15.03. 19:00 Uhr

Sternenhimmel heute Nacht und Sternenführung
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 9 Jahren, Dauer mit Spaziergang ca. 80 min.
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Im Westen ist noch der Sommer zu sehen, im Osten geht bereits der Winter auf und rund um den Mars versammeln sich die Herbststernbilder. Wir zeigen Ihnen die Sternbilder und erzählen von den Geschichten dahinter. Anschließend nehmen wir unsere Besucher bei klarer Sicht mit auf einen Spaziergang in die Fuldaer Nacht, um den echten Sternhimmel zu erleben.

Telefonische Platzreservierung empfohlen: 0661/102-3212
Kein Einlass nach Beginn der Vorführung