Nur 9 € für Drama, Liebe und Musik

Für SchülerInnen, Studierende und Auszubildende haben wir ein ganz besonderes Angebot: Ihr zahlt bei jeder Veranstaltung auf jedem Platz nur 9 €!
Bei Schul- und Familienveranstaltungen kosten die Tickets sogar nur von 4 bis 6 €.

Ihr habt die Wahl: Ihr könnt eine der Vorstellungen besuchen, die speziell für Kinder, Jugendliche und Familien gedacht sind. Diese Veranstaltungen findet ihr weiter unten auf der Seite.

Aber natürlich könnt ihr auch selbst aus dem gesamten Programm etwas Spannendes heraussuchen, das euch interessiert.

Wir freuen uns auf euch!

Paulas Reisen - Mo - Fr, 10 - 14. OKTOBER 2022, Mobiles KITA-Stück

PAULAS REISEN
nach dem Bilderbuch von Paul Maar


ab 3 Jahren

Produktion: Theater Schloss Maßbach
Mit: Erika Mosonyi

Paulas Reisen ist ein fantasievolles Plädoyer für Toleranz und Vielfalt, Offenheit und Individualität. Paula hat einen großen Wunsch: Sie möchte Astronautin werden. Eines Nachts fliegt sie von Planet zu Planet und erlebt die merkwürdigsten Abenteuer. Ihre Reise wird mit Paul Maars humorvollen Reimen erzählt. Unsere jüngsten ZuschauerInnen erfahren etwas über Formen, Farben, Emotionen – und Fantasie.
Um möglichst viele Kinder mit Paulas Reisen  erreichen zu können, kommt diese Produktion sogar zu den Kindertagesstätten und begeistert sie direkt vor Ort! 

Termine nach Vereinbarung: Bitte melden Sie sich unter theater@fulda.de oder telefonisch unter 0661 102 1483.

Mobiles KITA-Stück: Die Produktion kommt direkt zu Ihnen in Ihre Kindertagesstätte!

Mein ziemlich seltsamer Freund Walter - Mi - Fr, 12 - 14. OKTOBER 2022, Mobiles Klassenzimmerstück

MEIN ZIEMLICH SELTSAMER FREUND WALTER

von Sybille Berg

ab 8 Jahren

Produktion: Hessisches Landestheater Marburg

Lisas Leben ist ganz schön anstrengend. Ihre Eltern sitzen den ganzen Tag auf dem Sofa, in der Schule steht sie immer alleine auf dem Pausenhof, und die Lehrerin mag sie auch nicht. Die einzige Rettung sind ihre Bücher über fremde Planeten. Obwohl Lisa weiß, dass „die Wahrscheinlichkeit, dass auf anderen Planeten intelligente Lebewesen wohnen, bei 1 zu 1,876 Milliarden liegt“, bastelt sie einen eigenen Computer und sucht den Himmel mit ihrer Astro-Software nach unbekannten Flugobjekten und Galaxien ab. Eines Nachts passiert das Unglaubliche: Die Computer registrieren Bewegungen am Nachthimmel und ein sonderbares Flugobjekt landet im Wald hinter ihrem Haus. So lernt Lisa Walter kennen, den lang ersehnten Außerirdischen-Freund, der Lisa nicht komisch findet. Ab jetzt ist alles anders: die Schule macht Spaß und Lisa lernt sich gegen die anderen Kinder zu wehren, sogar die Eltern schaffen es, vom Sofa aufzustehen. Aber dann bekommt Walter plötzlich Heimweh ...
Sibylle Bergs erstes Theaterstück für Kinder entstand als Auftragswerk der Kunststiftung NRW anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums 2014. Ein Stück über das Anderssein und die galaktische Kraft von Freundschaft. 

Termine nach Vereinbarung: Bitte melden Sie sich unter theater@fulda.de oder telefonisch unter 0661 102 1483.

Mobiles Klassenzimmerstück: Die Produktion kommt direkt zu Ihnen in Ihre Schule!

Haut - Mi - Fr, 19 - 21. OKTOBER 2022, Mobiles Klassenzimmerstück

HAUT 

von Anja Hilling

ab 12 Jahren

Produktion: Hessisches Landestheater Marburg
Mit: Saskia Boden-Dilling und Lisa Grosche

Jasmin hat Asthma und trauert um ihren toten Freund Karl. Da trifft sie Jule, eine Außenseiterin, die offenbar nichts auslässt: Ritzen, Magersucht, Klinikaufenthalt. Obendrein ist sie rotzfrech und wunderschön. Für Jasmin, eher der Typ „behütetes Mädchen“, eine nicht unbeträchtliche Herausforderung. Jasmin ist überwältigt und fasziniert von Jules Direktheit und Dreistigkeit. 
Das Stück erzählt von dieser sonderbaren, außergewöhnlichen, gar magischen Begegnung zweier Mädchen im Transit zum Erwachsenwerden.
Für alle, die offen sind für eine Begegnung, die Vorurteile über den Haufen wirft, die sich der Magie einer wundervollen Liebesgeschichte jenseits vieler Normen hingeben wollen und für alle, die in poetische Sprache eintauchen und sich in spielfreudigen Szenen mit klassischen Jugendthemen auseinandersetzen wollen. Für alle, die Theater an einem anderen Ort erleben wollen und die sich auch mal auf nur 30 Minuten Theater freuen.

Termine nach Vereinbarung: Bitte melden Sie sich unter theater@fulda.de oder telefonisch unter 0661 102 1483.

Mobiles Klassenzimmerstück: Die Produktion kommt direkt zu Ihnen in Ihre Schule!

Ich lieb dich - Do & Fr, 3. & 4. NOVEMBER 2022, Mobiles Klassenzimmerstück

ICH LIEB DICH

von Kristo Šagor

ab 8 Jahren

Regie: Dominique Enz
Produktion: Hessisches Landestheater Marburg

Das größte Gefühl der Welt. Die vielleicht wichtigsten Worte. Wie können wir uns sicher sein, dass wir lieben?
Lia und Julian sind auf der Suche. Nach dem größten Gefühl und den richtigen Worten dafür. Julian liebt Zitroneneis und hat auf jeden Fall auch sein Meerschweinchen Muppi sehr geliebt. Wie ist es bei ihren Eltern, die sich auch mal streiten, sich vielleicht trennen? Dann sind da noch die Großeltern von Lia, die seit einundvierzigeinhalb Jahren zusammen auf der Hollywoodschaukel sitzen und Tee trinken. Deren Liebe mit den Jahreszeiten mitgeht. Kristo Šagor stellt mit Ich lieb dich tiefschürfend und schwebendleicht Fragen nach den Gefühlen, die uns Menschen ausmachen und dem Umgang damit: die Liebe, die kommen und gehen kann, die Angst, der Verlust geliebter Wesen. 
Für alle Menschen ab 8 Jahren, die Liebe erfahren haben und wissen, dass sie alles ist und die auf ihre Kraft zur Veränderung setzen. 

Termine nach Vereinbarung: Bitte melden Sie sich unter theater@fulda.de oder telefonisch unter 0661 102 1483.

Mobiles Klassenzimmerstück: Die Produktion kommt direkt zu Ihnen in Ihre Schule!

Geheime Freunde - Di, 22. OKTOBER 2022, Schlosstheater

GEHEIME FREUNDE

von Rudolf Herfurtner 
nach dem Roman Der gelbe Vogel von Myron Levoy

ab 12 Jahren 

Inszenierung und Bühne: Moritz Seibert
Produktion: Junges Theater Bonn 
Mit jugendlichen SchauspielerInnen

New York während des Zweiten Weltkrieges: Der zwölfjährige jüdische Junge Alan spielt am liebsten mit seinen Freunden Schlagball oder lässt Modellflugzeuge steigen. Doch dann soll er sich um das neue Nachbarsmädchen Naomi kümmern, das mit seiner Mutter aus Frankreich vor den Nazis geflohen ist. Sie musste dort sehen, wie ihr Vater von der Gestapo zu Tode geprügelt wurde. Seitdem steht sie unter Schock, sitzt nur verängstigt im Treppenhaus herum und reißt zwanghaft Papier in Fetzen. 
Alan sträubt sich zwar dagegen, Naomi regelmäßig zu besuchen, stellt sich jedoch seiner neuen Aufgabe. Irgendwann findet er seine alte Bauchrednerpuppe Charly und nimmt sie mit zu ihr. Und siehe da: Nach einer Weile lässt Naomi ihre eigene Puppe mit Charly sprechen. Mehr und mehr öffnet sie sich, und Alan macht es richtig Spaß, sie zu besuchen. Dann soll sie wieder zur Schule gehen. Alan begleitet sie – egal, was die anderen denken. Doch auf dem Schulweg kommt es zu einer Schlägerei, wodurch Naomi von ihrer Vergangenheit eingeholt wird.
Geheime Freunde ist ein moderner Klassiker des Jugendtheaters, den Rudolf Herfurtner nach dem Roman Der gelbe Vogel von Myron Levoy geschrieben hat. 

Tickets:
Schulen können ab Mittwoch, 7. September 2022 Karten buchen. Bitte per Mail an theater@fulda.de / Telefon: 0661 102-1483.

Des Kaisers neue Kleider - So, 4. DEZEMER 2022, 15 Uhr, Schlosstheater - Familienveranstaltung

DES KAISERS NEUE KLEIDER

Märchenzauber mit theater mimikri  nach H. C. Andersen

ab 5 Jahren

theater mimikri zeigt die berühmte Geschichte als lustig-romantischen Märchenkrimi für Kinder: Ist Kaiser Klemens verrückt geworden? Er stolziert auf dem Schlossplatz in Unterhosen! Was ist geschehen? Kaiser Klemens ist kleidersüchtig! Er glaubt, nur durch prächtige Kleider könne er sein Volk beeindrucken. Zeremonienmeisterin und Finanzminister wissen keinen Rat. Das Land ist pleite und Kaiser Klemens kann nicht mehr schlafen. Seine protzig-prächtigen Kleider verfolgen ihn bereits nachts im Traum. Schneiderin Elsa und Weber Walter warten verzweifelt auf ihr Geld. Doch Not macht erfinderisch! Und schon tauchen im Palast zwei Experten für Magisch-Modische Majestätsgewänder auf. Sie versprechen besonders prächtige Kleider, die für Menschen, die dumm sind oder für ihr Amt nicht taugen, unsichtbar bleiben. Der Kaiser ist begeistert … In farbenprächtiger Kostümkunst, märchenhafter Spannung und mitreißender Musik sieht das Publikum die prächtigen Kleider im Traum der Majestät lebendig werden und erlebt, wie am Ende der kleidersüchtige, schüchterne Kaiser durch eine List und ein kleines Kind erlöst wird.

TICKETS erhalten sie ab dem 12.09.2022 Hier.

Des Kaisers neue Kleider - Mo & Di, 5. & 6. DEZEMER 2022, 8:30 & 11 Uhr, Schlosstheater - Schulvorstellung

DES KAISERS NEUE KLEIDER

Märchenzauber mit theater mimikri  nach H. C. Andersen

ab 5 Jahren

theater mimikri zeigt die berühmte Geschichte als lustig-romantischen Märchenkrimi für Kinder: Ist Kaiser Klemens verrückt geworden? Er stolziert auf dem Schlossplatz in Unterhosen! Was ist geschehen? Kaiser Klemens ist kleidersüchtig! Er glaubt, nur durch prächtige Kleider könne er sein Volk beeindrucken. Zeremonienmeisterin und Finanzminister wissen keinen Rat. Das Land ist pleite und Kaiser Klemens kann nicht mehr schlafen. Seine protzig-prächtigen Kleider verfolgen ihn bereits nachts im Traum. Schneiderin Elsa und Weber Walter warten verzweifelt auf ihr Geld. Doch Not macht erfinderisch! Und schon tauchen im Palast zwei Experten für Magisch-Modische Majestätsgewänder auf. Sie versprechen besonders prächtige Kleider, die für Menschen, die dumm sind oder für ihr Amt nicht taugen, unsichtbar bleiben. Der Kaiser ist begeistert … In farbenprächtiger Kostümkunst, märchenhafter Spannung und mitreißender Musik sieht das Publikum die prächtigen Kleider im Traum der Majestät lebendig werden und erlebt, wie am Ende der kleidersüchtige, schüchterne Kaiser durch eine List und ein kleines Kind erlöst wird.

Tickets:
Schulen können ab Mittwoch, 7. September 2022 Karten buchen. Bitte per Mail an theater@fulda.de / Telefon: 0661 102-1483.

Der Schneemann - So, 18. DEZEMER 2022, 15 Uhr, Fürstensaal - Familienvorstellung

DER SCHNEEMANN

Streichquartett, Knabenstimme und Sprecher

Ab 6 Jahren  

Malte Arkona, Sprecher 
Amaryllis Quartett: 
Gustav Frielinghaus, Violine 
Lena Sandoz, Violine  
Mareike Hefti, Viola 
Yves Sandoz, Violoncello

Erzählt wird die Geschichte des kleinen James. Er hat einen Schneemann gebaut, der in der Nacht zum Leben erwacht. Gemeinsam mit dem Jungen erkundet der Schneemann zuerst James’ Elternhaus, bevor beide zu einer Spritztour mit dem Motorrad aufbrechen, die sie mitten hinein in das Fest der Schneemänner führt.
Malte Arkona ist als TV-Moderator, Schauspieler und Synchronsprecher bekannt. Seine Leidenschaft gilt der klassischen Musik. Als Musikvermittler bietet er allen Generationen einen unterhaltsamen, lustigen und spannenden Zugang zur klassischen Musik. 
„Aufregend frisch und auf kluge Weise unkonventionell“ (BNN) und mit „staunenswert makelloser Technik“ (SZ) begeistert das Amaryllis Quartett in seinen Konzerten regelmäßig das Publikum und die Presse und gehört damit zu den interessantesten Streichquartetten. In seinen Programmen ist es ihm ein Anliegen, Klassiker auf ungewöhnliche Weise mit Neuem zu kombinieren und neue Hörwelten zu eröffnen.

TICKETS erhalten sie ab dem 12.09.2022 Hier.