Popband

In der Popband treffen alle populäre Instrumente aufeinander: E-gitarren, E-bass, Schlagzeug, akustische Gitarren, Klavier, Gesang . Die stilistische Palette reicht von singer/songwriter bis Rockmusik. Es werden auch reine Instrumentalstücke z.B mit Sologitarre (statt Gesang) gespielt. Die Teilnehmer suchen die Stücke selbst aus. Dabei wird auch gelernt, wie man „laute" Rocksongs umarrangiert, um sie „unplugged" zu spielen. Da kommen dann akustische Gitarre, Cajon, Shaker etc. zum Einsatz. Auftrittsgelegenheiten gibt es im Gewölbekeller, im Kanzlerpalais, Uniplatz (Stadtfest), Musikschulfest, Klinikum, Theaterhof. Highlightgs waren Auftritte bei Festivals von Partnerstädten im Ausland, z.B. Dokkum, Holland.

Proben: donnerstags von 19.15 bis 20.00 Uhr

Leitung:Kurt Adolph

Unterrichtsgebühren: kostenlos