Einladung zur Bürgerbeteiligung zum Westpark

Öffentliche Bürgerwerkstatt am Samstag, 14. September, von 14 bis 17 Uhr im Deutschen Feuerwehrmuseum

Bürgerbeteiligung ist gefragt: Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts „Westpark und neue Grünstrukturen“ lädt die Stadt Fulda alle Interessierten zur Bürgerwerkstatt am Samstag, 14. September, von 14 bis 17 Uhr in das Deutsche Feuerwehrmuseum (St. Laurentius-Straße 3) in Fulda-Neuenberg ein.

Im ersten Bürgerworkshop zum Thema „Westpark und neue Grünstrukturen“ (Förderprogramm „Zukunft Stadtgrün“) am 22. Mai waren bereits zahlreiche erste Ideen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern gesammelt worden, welche eine Grundlage für weitere Vertiefungsbereiche bilden. Die Ergebnisse des ersten Bürgerworkshops wurden inzwischen von der Arbeitsgruppe mit der Stadt Fulda ausgearbeitet und aufbereitet.

Die daraus entstandenen Ideenskizzen sollen nun in einer öffentlichen Bürgerwerkstatt diskutiert, konkretisiert und weiterentwickelt werden. Im Fokus stehen die Themenfelder: Nutzungen in der Fuldaaue, Wege in die Fuldaaue und wichtige Verkehrsachsen (Sickelser Straße, Frankfurter Straße und Neuenberger Straße). Machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen in die Weiterentwicklung der Stadt ein!

Bei Fragen können Sie sich gerne unter folgenden E-Mail-Adresse mit den Planern in Verbindung setzen: stadtgruen@stadtbauatelier.de

Einladung zum Download