Veranstaltungsreihe Leseland Hessen

Veranstaltungen im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2 kultur.

Die Lesungen in Fulda fanden als Veranstaltungen der STADT FULDA - DIE KULTURSTADT mit Förderung durch die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Fulda in Verbindung mit der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek statt.

Die Veranstaltungsreihe "Leseland Hessen" fand vom 22. September bis 28. September 2017 statt und hat auch im Jahr 2017 wieder gezeigt, dass Fulda eine Kulturstadt mit vielen Literaturliebhabern ist.  Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld legt großen Wert darauf, die literarische Tradition in der Barockstadt auch im Jahr 2018 fortzuführen und zu fördern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.leseland-hessen.de