Bürgerhaus Niederrode

Das Bürgerhaus liegt mitten im Fuldaer Stadtteil Niederrode und ist für kleinere Gesellschaften bis zu 50 Personen (bestuhlt) geeignet. Der gemütliche Saal ist mit heller Wand- und Deckenvertäfelung versehen. Zu erreichen ist das Bürgerhaus von Fulda kommend über den neuen Westring, Abfahrt Giesel nach Niederrode.

Mietpreise – Gemeinschaftsraum 65 qm

  • Für eine Veranstaltung
    • Mieter – im Stadtteil ortsansässig: 72,00 EUR
    • Mieter – aus Fulda: 80,00 EUR
  • Für eine Familienfeier
    • Mieter – im Stadtteil ortsansässig: 43,00 EUR
    • Mieter – aus Fulda: 47,00 EUR

Es besteht die Möglichkeit, auch Teilbereiche mit 38 qm oder 27 qm anzumieten. (Mietpreise auf Anfrage).

Bei Anmietungen für Familienfeiern durch Personen, die nicht in Fulda (gesamtes Stadtgebiet) ihren Wohnsitz haben, wird ein 50%-iger Zuschlag auf die oben aufgeführten Mietpreise erhoben. Die Mietpreise verstehen sich inklusive Ausstattung (z.B. Küche, Geschirr, Theke). Nebenkosten wie Heizung, Strom, Wasser/Abwasser werden gesondert berechnet. Die Bestuhlung in den Räumen und Reinigung des gesamten Bürgerhauses sind Angelegenheit des Mieters.

Informationen für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer

  • Barrierefreier Zugang zu allen Ebenen: nein
  • Barrierefreier Zugang zum Saal: nein
  • Anzahl der Schwerbehindertenparkplätze: keine
  • Alle Räume stufenlos zu erreichen: nein
  • Behindertengerechte Toiletten: nein

 

Anfragen zur Anmietung mit Terminvergabe richten Sie bitte an

Herrn Ortsvorsteher
Bernhard Lindner
Sprechzeit: Freitags, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Wohnung des Ortsvorstehers, Niederroder Str. 20a
Tel. priv.: 0661 43470
Mobil: 0175-3426362
E-Mail: bernhard.lindner@fulda.de

Fotos Bürgerhaus Niederrode