Seniorenveranstaltungen

Älter werden bedeutet nicht, inaktiv zu werden. Gerade mit zunehmenden Alter werden viele Menschen noch einmal aktiv, entdecken sie die nach dem Ende der Berufstätigkeit freie Zeit als Möglichkeit zu vielfältigen Unternehmungen für Bildung und Kultur, Bewegung und Sport, Begegnung und Geselligkeit, ehrenamtliches Engagement und Reisen.

Termine 2. Halbjahr 2018 zum Download

Regelmäßige Veranstaltungen

 

 

Seniorenwoche 2019

Eingeladen sind Seniorinnen und Senioren sowie Angehörige und alle Interessierte zu einer Vielzahl von Vorträgen, Besichtigungen und Aktivitäten rund um das Thema „Älter werden – Aktiv bleiben“.

 

Unter Beteiligung von zahlreichen Fuldaer Einrichtungen und Institutionen, Einzelhändlern, Vereinen und Initiativen entsteht ein abwechslungsreiches, informatives und unterhaltsames Veranstaltungsprogramm, welches in einem Programmheft veröffentlicht wird. Für verschiedene Veranstaltungen, die an unterschiedlichen Orten stattfinden, ist eine Anmeldung erforderlich.

Die Seniorenwoche wird mit der Auftaktveranstaltung im Fürstensaal im Stadtschloss am Mittwoch, 08. Mai 2019, um 14 Uhr festlich und thematisch eröffnet.

Das Programmheft mit ausführlichen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es ab März im Bürgerbüro im Stadtschloss, in der Servicestelle Soziales im Palais Buttlar, im Seniorenbüro im Behördenhaus am Schlossgarten und im Seniorenbüro Ziehers-Süd in der Dr.-Höfling-Str. 2, bei den teilnehmenden Institutionen und an vielen Stellen im Stadtgebiet.

Anbieter, die gerne an der Seniorenwoche mitwirken möchten, melden sich bitte bis zum 30. Dezember 2018 mit dem Formular im Seniorenbüro an:

Anmeldebogen zum Download