Einrichtung für Kinder

Allgemeines über die Kita

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kita Fuldaaue.

 

Unsere Einrichtung besteht aus drei Kindergartengruppen mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren und einer Hortgruppe mit 20 Schulkindern im Alter von 6-14 Jahren.

Direkt an den Auen liegt unsere große Einrichtung. Durch die innenstadtnahe Lage ist es uns möglich, vielseitige Angebote wahrzunehmen und das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt zu nutzen.

Wir arbeiten in einem „teiloffenen" Konzept. Das bedeutet, Ihre Kinder sind sogenannten Stammgruppen zugehörig, können aber an gruppenübergreifenden Angeboten teilnehmen oder sich gegenseitig besuchen, sofern dies der Tagesablauf zulässt.

Innerhalb der Stammgruppen ist das freie Spielen von großer Bedeutung.

Gemeinsam mit den Kindern wird in Kinderkonferenzen und Wochenplanungen der Tagesablauf besprochen und strukturiert. In diesem Zusammenhang können die Kinder an einer Vielzahl an Angeboten und Aktionen teilnehmen.

Einmal im Jahr und bei Bedarf finden Entwicklungsgespräche auf Grundlage des Beobachtungsbogens "KOMPIK" statt, die sie als Eltern wahrnehmen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so melden Sie sich gerne bei uns :-)
Nach telefonischer Absprache können Sie unsere Einrichtung an einem Wunschtermin kennenlernen: (0661) 9709794

 

Hort

Im Hort werden Schulkinder nach der Schule von pädagogischen Fachkräften betreut. Die Hausaufgaben werden montags bis donnerstags begleitet.

Freitags nutzen wir den Tag, um als Gruppe gemeinsam etwas zu unternehmen und zu erleben. Daher entfällt an diesem Tag die Hausaufgabenbetreuung. Die Freizeitgestaltung wird durch die Hortkinder mitbestimmt. Beim gemeinsamen Mittagessen entstehen neue Ideen dazu durch gemeinschaftliche Besprechungen.

In den Ferien wird mit den Kindern ein abwechslungsreiches Angebot erarbeitet und durchgeführt. Dies gilt ausschließlich für bereits angemeldete Kinder.Eine Betreuung von Kindern,welche nicht die Einrichtung besuchen, ist nicht möglich.

Im Rahmen der Hortbetreuung wird den Eltern einmal im Jahr ein Feedback-Gespräch angeboten,welches zum gemeinsamen Austausch dient.

 

 

 

Termine 2020

2.01 / 3.01.2020 - Öffnungszeiten nach Bedarf

06.01.2020 - Besichtigungstermin von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

 

Außengelände

Das Außengelände bietet eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten. Eine Vogelnestschaukel, diverse Fahrzeuge sowie ein kleiner Wasserspielplatz und ein Klettergerüst können genutzt werden. Bei der Gartengestaltung tragen die Kinder einen großen Anteil bei und in der Zusammenarbeit mit den Fachkräften gestalten die Kinder ihre Beete eigenverantwortlich. Alle haben großen Spass daran, die Pflanzen zu gießen und Unkraut zu pflücken.

Räumlichkeiten

In der Turnhalle finden mehrmals wöchentlich Bewegungslandschaften statt. Die Kinder entdecken neue Fähigkeiten und lernen ihre Grenzen besser einzuschätzen. Dabei können die in den Konferenzen entscheiden, welche Elemente genutzt werden. Als weitere Spielmöglichkeit steht den Kindern zusätzlich der Flur zur Verfügung. Dabei können die Kinder mit Bausteinen Burgen oder ähnliches bauen, Autos fahren sowie Tischkicker spielen. Für die Eltern steht eine Sitzmöglichkeit zur Verfügung. In den einzelnen Gruppen besteht eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten zur Verfügung.

Besonderheiten

Die Kita nimmt am Bundesprogramm"Sprachkita": Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teil. Hierbei steht uns eine zusätzliche Fachkraft zur Seite, um unser Personal in den Bereichen alltagsintegrierte sprachliche Bildung, Zusammenarbeit mit den Familien und inklusive Pädagogik zu schulen und zu unterstützen.

Naturtag

Einmal im Monat findet der Naturtag statt, dabei entdecken die Kinder die Fuldaer Umgebung und erkunden bei ihren Ausflügen die Wälder, Parks und ihre Gegebenheiten. Die Kinder entdecken auf dieser Weise ihre Umwelt und die Vielfalt der Natur.

frühkindliche Musikförderung

Einmal wöchentlich wird in der Kita Musikunterricht angeboten. Dabei kommt eine gelernte Musiklehrerin der Stadt Fulda in die Kita und bietet den Kindern frühkindliche Musikförderung an. Die Eltern können ihre Kinder ab 4 Jahren anmelden.

LOGO- Kids

Die LOGO- Kids ist ein besonderes Angebot im Kindergarten. Dabei treffen sich die Vorschulkinder einmal wöchentlich. Den Kindern werden erste Werte und Normen vermittelt die sie auf die kommende Schulzeit vorbereiten soll.

Was machen wir?

  • Vorbereitung auf die Schule, indem wir 45 min üben konzentriert, und ruhig zu sitzen und zu arbeiten
  • Wir sorgen alleine für Ordnung auf unserem Arbeitsplatz und achten auf die Vollständigkeit unserer Utensilien

Wir besprechen bzw. bearbeiten mit den Kindern folgende Themen:

  • Zahnpflege- Gesunde Ernährung
  • Verkehrserziehung
  • Brandschutz
  • Erste Hilfe
  • Unsere Gefühle
  • Ich früher und jetzt
  • Zahlenland, Formenland
  • Schulanfang
  • u.v.m.

Beim gemeinsamen Picknick besprechen wir die neuen Themenbereiche welche den Kindern durch die Pädagogen übermittelt wurden sind. Wir besuchen verschiedene Institutionen und machen Ausflüge. Wir bewegen, tanzen und singen auf spielerische Art und Weise zu neuen Liedern.

Mit viel Spaß, Spiel und Freude!

 

Hier einige Impressionen unserer Einrichtung

Vormerkung im Kindergarten

Kindertagesstättenordnung