Fachstelle Jugendberufshilfe

Die Fachstelle Jugendberufshilfe der Stadt Fulda bietet Jugendlichen im Übergang Schule-Beruf in Kooperation mit Haupt-, Real- und Förderschulen Unterstützung an. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Vernetzung der verschiedenen Jugendberufshilfeträger mit Schulen und allen anderen Institutionen, die hier eine sinnvolle Unterstützung geben können.

Beispielhafte Aufgabengebiete

  • Geschäftsführung der AG Jugendberufshilfe
  • Vernetzung der regionalen Akteure der Jugendberufshilfe
  • Weiterentwicklung der Jugendberufshilfe in der Region
  • Fortbildung für Fachkräfte organisieren
  • Steuerung des operativen Teils

Seit 2008 ist die Fachstelle Jugendberufshilfe regionale Koordination der Stadt Fulda für OloV.