Pausen, Höfe und Genüsse 2022

Wenn die Mittagspause zur Entdeckerpause wird / zwischen 14. Juni und 23. August / alle Infos

FULDA, 1. Juni 2022: Gehen Sie mit uns in Ihrer Mittagspause auf Entdeckungstour und lernen Sie neue versteckte Winkel in der Fuldaer Innenstadt kennen. Ob malerische Hinterhöfe, verborgene Kleinode oder zauberhafte Gärten: Lassen Sie sich von den geheimen Plätzen überraschen und tauchen Sie für eine kurze Zeit in eine unbekannte Welt ein.

In den Sommermonaten sind mit der Veranstaltungsreihe „Pausen, Höfe und Genüsse“ Entdeckungsfreudige eingeladen, solche gemütlichen und verborgenen Orte in der historischen Innenstadt zu besuchen. An ausgewählten Terminen jeweils zur Mittagszeit wird Ihre Pause zu einer genussvollen Entdeckungsreise. Sie lernen versteckte Plätze und Höfe kennen und erleben gleichzeitig besondere Momente, mal mit dem Schwerpunkt Musik, Kunst oder Literatur, mal mit gastronomischem Fokus. 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, Beginn ist jeweils ab 12 Uhr. Wir empfehlen aufgrund der kleinen „geheimen“ Orte eine telefonische Reservierung.

Termine
 

  • 14. Juni:  Kunstschmiede Bernhardt & Nelles Catering in der Kunstschmiede Bernhardt (Schlachthausgasse 11)
  • 28. Juni: Restaurant Ritter & Vinum im Garten des Hotel und Restaurant Ritter (Kanalstr. 18)
  • 12. Juli: Reisekulinarium, Karin Grösch Auf der privaten Dachterrasse, Eichsfeld 14
  • 26. Juli: Stiftsgarten gegenüber der Affengalerie mit Nelles Catering  im privaten ehemaligen Stiftsgarten an der Pauluspromenade
  • 9. August: FLORA klostercafé im FLORA klostercafé (Frauenberg)
  • 23. August: antonius Ladencafé im Antonius LadenCafé (Severiberg 1)

alle Infos