Sperrung der Friedrichstraße während des Weihnachtsmarktes

Die Einfahrt in die Friedrichstraße wird vom 23.11.18 bis 23.12.18 voll gesperrt.

Aufgrund des hohen Fußgängeraufkommens im Umfeld des „Weihnachtsmarktes“ und des „Winterwaldes“ vor der Stadtpfarrkirche wird die Einfahrt in die Friedrichstraße von der Pauluspromenade bzw. der Schlossstraße kommend aus Gründen der Sicherheit zu folgenden Zeiten voll gesperrt:

vom 23.11.2018 bis 23.12.2018 jeweils 
freitags von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
samstags von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr und
sonntags von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Anwohner, Schwerbehinderte und Gäste des Hotels „Platzhirsch“ können während der Zeit der Sperrungen über die Nonnengasse einfahren. Die Einbahnstraßenstraßenregelung wird für die o.g. Zeiträume dafür gedreht.