Neues Astronomie-Wunschprogramm der VHS

Themenabende zum Sternenhimmel im Herbst und Winter / Termine ab 19.09. immer donnerstags von 19:00 - 21:15 Uhr

Im neuen Astronomie-Programm für Herbst und Winter wird wieder auf praktische und einfache Astronomie eingegangen, die jeder miterleben kann. Nicht nur in Vorträgen mit anschaulichem Bildmaterial, sondern auch live (sofern das Wetter es zulässt), bekommen Sie den Sternenhimmel leicht verständlich erklärt. Nach Absprache können als Zusatztermin zum neuen Programm auch Wunschthemen behandelt werden.

Den nächtlichenHimmel beherrscht im Herbst neben den noch sichtbaren Sommersternbildern das markante Pegasus-Quadrat, bevor die winterlichen Sternbilder in den Vordergrund treten, speziell dann das Wintersechseck mit dem Sternbild Orion. Es besteht in dieser Zeit auch die Möglichkeit, die Andromeda-Galaxie zu beobachten - unter guten Wetterbedingungen sogar mit bloßem Auge. Ein Vortrag behandelt daher ausführlich unsere nächste Nachbar-Galaxie.

Darüber hinaus lassen sich die größten Planeten des Sonnensystems - Jupiter und Saturn – gut am Abendhimmel beobachten. Und auch die Venus wird wieder strahlend hell als „Abendstern" im Westen über Fulda erscheinen. Ein besonderes und seltenes Ereignis findet am 11. November 2019 statt: ein Merkur-Transit, bei dem der kleinste Planet als winzig kleines, schwarzes Pünktchen vor der Sonne vorbeizieht - auch darauf wird ausführlich eingegangen. Beobachten läßt sich dies allerdings nur mit astronomischem Gerät und entsprechenden Schutzvorkehrungen!

Interessenten für die Vortragsreihe melden sich dazu bitte bei der VHS (www.vhsfulda.de) unter Tel.: 0661/102-1474 oder 102-1477 bzw. über e-mail: vhs@fulda.de an. Die bereits festgelegten Themenabende sind donnerstags von 19:00 - 21:15 Uhr im VHS-Gebäude (Raum 208) an folgenden Terminen:

  • 19.09.2019 Der Sternenhimmel im Herbst 2019
  • 26.09.2019 Die Andromeda-Galaxie
  • 17.10.2019 Kometen
  • 07.11.2019 Der Merkur-Transit am 11.11.2019
  • 21.11.2019 Astronomische Täuschungen
  • 28.11.2019 Der Sternenhimmel im Winter 2019/2020
  • 12.12.2019 Unser Universum
  • 18.12.2019 Sternenführung (bei klarem Himmel)

Die Gebühr pro Veranstaltung beträgt 5.- €. Material ist nicht nötig. Wer eine (drehbare) Sternkarte besitzt, kann sie jedoch gerne mitbringen.