Neuer Workshop im Frauenzentrum Fulda

Das Frauenbüro veranstaltet am 28. September 2019 einen Workshop zum Thema: „Eigene Ängste bewältigen“ / Jetzt da:  Programm für 2. Halbjahr

Zu einem Workshop zum Thema „Eigene Ängste bewältigen“ lädt das Frauenbüro der Stadt Fulda in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. am Samstag, 28. September 2019, von 10 bis 16 Uhr in das Frauenzentrum Fulda, Schlossstraße 12, ein. Viele kennen die Anspannung vor einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder einem Assessment-Center. Im Workshop unter der Leitung von Monika Finkbeiner, Kauffrau, Coach und Trainerin werden wertvolle Techniken und Strategien erlernt, wie z.B Anspannungen im Griff gehalten werden können. 

Inhalte des Workshops sind: Prüfungsangst und Stress positiv nutzen, Tipps zum erfolgreichen lernen, Selbst- und Zeitmanagement systematisch planen, die Macht der eignen Ziele nutzen sowie Prüfungen, Vorstellungsgespräche und Assessment-Center gelassen und erfolgreich meistern. Der Teilnahmebeitrag beträgt 35 Euro pro Teilnehmerin. Die Teilnehmerinnenanzahl ist begrenzt. 

Informationen und Anmeldung (Anmeldeschluss bis 13. September 2019) über das Frauenbüro der Stadt Fulda, Telefon (0661) 102-1043 oder frauenbuero@fulda.de. Weitere Informationen unter: www.frauenbuero-fulda.de.


Neues Programm des Frauenzentrum Fulda – Zentraler Ort für Frauen

Das neue Programm des Frauenzentrums für das 2. Halbjahr ist da: Ab September 2019 startet das Frauenzentrum in der Schlossstraße 12 mit neuen Workshops und Vorträgen – von Frauen für Frauen.

Neben den Einzelberatungen „Fit für den Wiedereinstieg ins Berufsleben“ ist zum Beispiel am Samstag, 28. September 2019 ein Workshop zum Thema „Eigene Ängste bewältigen“ geplant. Auch die Gesundheit kommt nicht zu kurz bei der Veranstaltungsreihe „Gesund und vital durch das Jahr“. Der dritte Termin steht unter dem Motto: Erntezeit – Kräuter konservieren – Salz (10. September 2019).

Daneben gibt es zahlreiche regelmäßige Gruppenangebote, z. B. ein Internationales Frauentreffen, einen Literaturkreis oder eine Patchwork-Gruppe, die eine Teilnahme jederzeit ermöglichen.

Das aktuelle Programmheft mit allen Veranstaltungen ist hier abrufbar, liegt im Bürgerbüro der Stadt Fulda aus oder wird auf Wunsch gerne zugesendet.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter frauenbuero@fulda.de oder unter Telefon 0661 102-1043.