Matthias Reim singt 2020 auf dem Fuldaer Uniplatz

Foto: Mike Müller

Open-Air-Konzert des Schlagerstars am 16. August 2020 / Vorverkauf ist gestartet / Am 25. Oktober 2019 erscheint sein neues Album

Nach den erfolgreichen Open-Air-Saison im Fuldaer Jubiläumsjahr 2019 mit umjubelten Konzerten der EAV, von Nena und Mark Forster auf dem Universitätsplatz dürfen sich Musikfans auch 2020 auf einen Kracher unter freiem Himmel freuen: Zusammen mit dem Konzertveranstalter Provinztour präsentiert die Stadt Fulda den Schlagerstar Matthias Reim („Verdammt, ich lieb‘ Dich“) am Sonntag, 16. August 2020, um 20 Uhr auf dem Fuldaer Uniplatz.

Matthias Reim begann seine musikalische Karriere als Komponist. Er textete und komponierte für Jürgen Drews, Roberto Blanco und weitere bekannte Schlagersänger. Mit den Bands Fallen Dice und Fair Fax veröffentlichte er erste eigene Platten, die aus kommerzieller Sicht jedoch floppten. Seinen Durchbruch feierte Matthias Reim 1989, nachdem er eine Kassetten-Mitschnitt mit einem selbst komponierten Song an den Fernsehmoderator Wim Thoelke geschickt hatte. Dieser lud den Sänger daraufhin in seine Sendung ein, wo er „Verdammt´ ich lieb Dich” erstmals einem größeren Publikum präsentieren durfte. Sein inzwischen längst zum Kult-Schlager gewordener Song darf heute auf keiner Party fehlen und wird von Generationen textsicher mitgesungen. Mit seinem Mix aus rockigen Sounds und deutschen Schlagertexten hat Matthias Reim den Schlager-Deutschrock der vergangenen drei Jahrzehnte maßgeblich mitgeprägt.

Am 25. Oktober 2019 erscheint sein neues Album, an dem der passionierte Musiker jede freie Minute arbeitet. Vorher soll es noch eine neue Singleauskopplung geben, auf die seine Fans schon sehnsüchtig warten. Es scheint so, als wäre Matthias Reim „Niemals zu müde“ um Musik zu machen und das mit purer Leidenschaft. Reim selbst bezeichnet das brandneue Album als „Eckigen Kreis“, da es ihm zuerst als unlösbare Herausforderung erschien, etwas Neues zu schaffen und dabei zugleich den typischen Reim-Sound nicht zu verlieren. „Nach Monaten des Zweifels weiß ich jetzt: Ich werde ein richtig gutes Album machen. Ein typisches Reim-Album – aber doch ganz anders. Einen eckigenKreis, wenn Sie so wollen.“ 

Matthias Reim brennt für seine Musik und kann es kaum erwarten, am neuen Konzertprogramm zu feilen, mit seiner Band neue Songs zu proben und dabei den Reim-Sound auf das nächste Level zu katapultieren. Von Mai bis September 2020 wird Reim wieder die Freiluftbühnen zum Glühen bringen und mit seinen Fans eine heiße Sommerparty nach der anderen feiern, darunter auch die am 16. August in Fulda. 

Start des Vorverkaufs war der 20. September; Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, online auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Ticket Hotline (06 61) 280-644.

Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100-prozentiger Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. (07139) 547 oder ticket@provinztour.de erhältlich. Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahren auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.