Aktuelle Veranstaltungen für Senioren

Angebote im April: Besichtigungen im Vitanas Senioren Centrum und Kino für Senioren / Vorschau auf die Seniorenwoche 2019

 

Besichtigung Vitanas Senioren Centrum Fulda Galerie


Das in 2015 eröffnete Seniorenzentrum im jüngsten Stadtteil Fuldas liegt angrenzend an eine barrierefreie Parkanlage mit herrlichem Ausblick über Fulda und die Rhön. Bei einer Führung durch das Haus können Sie die Einrichtung und deren Konzept kennenlernen. Gerne informiert Sie die Heimleitung bei einem anschließenden Kaffeetrinken über vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege und beantwortet Ihre Fragen.

 

Termin: Donnerstag, den 18. April

 

Treffpunkt: um 15 Uhr im Eingangsbereich (Werner-Schmid-Straße 4)

 

Die Buslinie 5B fährt nach Fulda Galerie und hält ca. 200 m vor dem Vitanas Senioren Centrum an der Haltestelle Werner-Schmid-Straße.


Zur Planung ist eine Anmeldung unter Telefon 480 49 – 050 oder E-Mail: d.funke@vitanas.de erforderlich.

 

Volksliedersingen
 

Das Seniorenbüro der Stadt Fulda lädt in Zusammenarbeit mit der Innenstadtpfarrei sangesfreudige Mitmenschen zum gemeinsamen Singen ein. Wir treffen uns am Dienstag, 23. April von 16.30 bis 18 Uhr im Pfarrsaal im 2. Stock in der Friedrichstraße 22.
Liederbücher mit deutschen Volksliedern werden an die Teilnehmer/innen verteilt.

 

Wanderung "rund um Gersfeld"


Spazierengehen oder wandern macht gemeinsam mit anderen mehr Spaß. Auch in der näheren Umgebung gibt es viele attraktive Touren. Die Volkshochschule und das Seniorenbüro der Stadt Fulda bieten am Mittwoch, den 24. April, eine Wanderung „Rund um Gersfeld“ an.
Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Information am Bahnhof. Der Zug bringt uns nach Gersfeld. Nach einem Anstieg werden wir mit einem wunderschönen Ausblick belohnt. Nach der Wanderung vorbei an der Ziegelhütte haben wir uns die Einkehr in Sparbrod verdient. So gestärkt fällt der Weg bergab nach Gersfeld leicht und nach einem Rundgang durch den Ort fahren wir zurück nach Fulda. Auch wenn die Wege und Strecken für ungeübte Wanderer geeignet sind, empfiehlt sich trotzdem robustes Schuhwerk. Wir werden gegen 17 Uhr wieder in Fulda eintreffen.
Zur Planung ist eine vorherige Anmeldung in der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Kanzlerpalais Unterm Hl. Kreuz, Telefon 102-1477, erforderlich.

 

Kino für Senioren 


Am Mittwoch, den 24. April, um 15 Uhr findet im CineStar in der Löherstraße eine Kinovorführung für ältere Menschen statt. Gezeigt wird der Film „Monsieur Claude 2“, eine Fortsetzung des französischen Komödienhits aus 2014.  
Die vier erwachsenen Töchter von Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) haben ausgesprochen multikulturell geheiratet, was für ihre vermeintlich großbürgerlichen Eltern alles andere als leicht war. Doch nun sind Claude und Marie überzeugt, dass sie nichts mehr schockieren kann. Obwohl es zu Hause in Frankreich doch am schönsten ist, haben sie sogar die Heimatländer ihrer Schwiegersöhne David (Ary Abittan), Rachid (Medi Sadoun), Chao (Frédéric Chau) und Charles (Noom Diawara) besucht. Doch dann teilen die vier Verneuil-Töchter ihnen mit, dass sie Frankreich zurücklassen und mit ihren jeweiligen Männern nach Israel, Algerien, China und Indien, wo Charles Karriere in Bollywood machen will, ziehen wollen. Claude und Marie sind fest entschlossen, das zu verhindern, und setzen dafür alle Hebel in Bewegung … 
Karten zum Preis ab 6,50 Euro erhalten Sie im Cinestar.

 

Seniorenwoche 2019
 

Die diesjährige Seniorenwoche rund um das Thema „Älter werden – Aktiv bleiben“ findet vom 8. bis 15. Mai 2019 statt. Unter Beteiligung von zahlreichen Fuldaer Einrichtungen und Institutionen, Einzelhändlern, Vereinen und Initiativen ist ein abwechslungsreiches, informatives und unterhaltsames Veranstaltungsprogramm entstanden.

Am Mittwoch, 8. Mai 2019 um 14 Uhr sind alle herzlich eingeladen zur festlichen und thematischen Eröffnungsfeier im Fürstensaal im Stadtschloss.

Das Programmheft mit ausführlichen Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie im Bürgerbüro im Stadtschloss, in der Servicestelle Soziales im Palais Buttlar, im Seniorenbüro im Behördenhaus am Schlossgarten, im Seniorenbüro Ziehers-Süd in der Dr.-Höfling-Str. 2, bei den teilnehmenden Institutionen, an vielen Stellen im Stadtgebiet sowie unter dem untenstehenden link als download.

Das Programm zum Download