Aktuelle Baustellen in der Stadt Fulda

Löherstraße, Friedensstraße, Gläserzell, Harmerzer Straße, Florengasse, Nikolaus-Seng-Straße, Frankfurter Straße 

Vollsperrung der Löherstraße 

Die Vollsperrung in der Löherstraße aufgrund der Kanalsanierung (Inlinersanierung) wird wegen Verzögerungen im Bauablauf bis zum 22. November verlängert. Die Vollsperrung wird nur während der Arbeitszeiten stattfinden. 

Anlieger können über die Von-Schildeck-Straße oder Königstraße kommend bis zur Baustelle in die Löherstraße einfahren. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Die Haltestelle in der Löherstraße wird in diesem Zeitraum nicht bedient. Die nächste Ein- bzw. Ausstiegsmöglichkeit befindet sich an der Haltestelle „Robert-Kircher-Straße“ in der Königstraße.


Vollsperrung der Friedensstraße


Aufgrund der Herstellung einer Sinkkastenleitung wird die Friedensstraße im Bereich der Hausnummern 10-14 vom 18. November bis einschließlich 29. November 2019 voll gesperrt.

 

Eine Umleitungsstrecke ist über die Künzeller Straße/ Mehlerstraße und den Weyherser Weg ausgeschildert.

Während der Zeit der Sperrung können die Linien 1, 5 und 7 des ÖPNV die Haltestellen „Weyherser Weg“ und „Kinderakademie“ nicht anfahren. Es werden keine Ersatzhaltestellen eingerichtet.


Vollsperrung Ein- und Ausfahrt Gläserzell

Aufgrund der Sanierung des Hauptkanals und der Fahrbahn wird die Einfahrt von der Landesstraße aus Richtung Fulda – Horas bzw. die Ausfahrt in Richtung Fulda – Kämmerzell vom 18. November bis einschließlich 20. Dezember 2019 voll gesperrt.

 

Eine Umleitungsstrecke ist über die Straßburger Straße – Gerhart-Hauptmann-Straße über Fulda – Kämmerzell ausgeschildert.


Vollsperrung der Harmerzer Straße

Aufgrund der Sanierung des Hauptkanals wird die Harmerzer Straße im Bereich der Hausnummern 9-13 vom 19. November bis einschließlich 29. November 2019 voll gesperrt.

 

Eine Umleitungsstrecke ist über die Ulanenstraße ausgeschildert.

 

Während der Zeit der Sperrung kann die Linie 3 bzw. 5 des ÖPNV die Haltestellen „Husarenweg“, „Ulanenstraße“, „Hellersgrundstraße“ und „Grenadierstraße“ nicht anfahren. Es werden jedoch Ersatzhaltestellen in der Pionierstraße in Höhe des Raiffeisenweges und Ecke Ulanenstr./Harmerzer Str. eingerichtet.


Vollsperrung der unteren Florengasse bis voraussichtlich Ende November

Aufgrund von Tiefbau- und sich anschließenden Straßenbauarbeiten wird die Florengasse zwischen der Ohmstraße und der Dalbergstraße (B 458) ist bis voraussichtlich Ende November 2019 voll gesperrt. 

Hierfür muss die Einbahnstraßenregelung in der Straße Peterstor zwischen der Ohmstraße und der Gutenbergstraße gedreht werden.

Fußgänger können die Florengasse weiterhin passieren.


Kanalbauarbeiten in der Frankfurter Straße

Verkehrsteilnehmer auf dem südlichen Abschnitt der Frankfurter Straße (B254) in Fulda müssen sich auf weitergehende Einschränkungen durch die dortige Kanalbaustelle einstellen: Ab Dienstag, 16. Juli, vergrößert sich das Baufeld für die Kanalsanierung im Abschnitt zwischen der Mainstraße und Ortsausgang Richtung Bronnzell). Die oberirdischen Rohrleitungen werden dann weiter bis zum Ortseingang bzw. -ausgang in Kohlhaus verlegt. Dementsprechend werden die Fahrstreifen auf drei Meter eingeengt und die Parkstreifen sowie der westliche Gehweg abschnittsweise voll gesperrt. Linksabbiegevorgänge sind im Bauabschnitt nicht möglich, die Umleitungsstrecken ausgeschildert sind. Vom Linksabbiegeverbot ausgenommen ist lediglich die Ausfahrt aus der Kohlhäuser Straße in Fahrtrichtung B 27/Bronnzeller Kreisel.

Der zweite Bauabschnitt von BMW bis Ende der Baustelle (Richtung Bronzeller Kreisel) soll bis Mitte November fertiggestellt werden. Die Gesamtmaßnahme des Abwasserverbands soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. 


Vollsperrung der Nikolaus-Seng-Straße 

Die Nikolaus-Seng-Straße von Hausnummer 14 bis 22 ist voll gesperrt, bleibt aber für den Anliegerverkehr offen bis voraussichtlich einschließlich 31. Dezember 2019.