Bürgergarten wird überarbeitet

Vorbereitungen für die Landesgartenschau 2.023 / Dauer ist witterungsabhängig

FULDA, 18. Juli 2022: In Vorbereitung zur Landesgartenschau (LGA) wird aktuell der Bürgergarten am Rosengarten, der bereits Bestandteil der LGS 1994 war, überarbeitet. Er wird ein zentraler Zugangsbereich zum LGS-Gelände sein. Durchgeführt werden Pflasterarbeiten am Vorplatz und unter der Pergola sowie die Erneuerung des wassergebundenen Wegebelags entlang der Wasserachse. Außerdem werden die Bankstandorte sowie die Holzpergola überarbeitet.

Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird die Wegeachse durch einen Bauzaun gesichert und steht in dieser Zeit nicht zur Nutzung zur Verfügung. Die eigentliche Bauzeit wird ca. zwei Wochen betragen. Danach benötigt die neue wassergebundene Decke eine Zeit des Aushärtens, deren Dauer von der Witterung abhängt und somit nicht nicht genau benennbar ist.

Die Stadt Fulda bittet um das Verständnis der Nutzerinnen und Nutzer.