Percussionensemble


Das Ensemble besteht seit 1984. Schwerpunkte sind Rhythmen mit kubanischen und brasilianischen Wurzeln, aber auch afrikanisches und europäisches Material. Musiziert wird mit klassischen und lateinamerikanischen Instrumenten und entsprechenden Spieltechniken. Ein wichtiger Bestandteil des Ensembles sind die sogenannten Malletinstrumente: Marimba, Vibraphon und Glockenspiel. Das Programm umfasst Titel aus der Latin, Jazz, Pop und World Musik.

Die Gruppe tritt mehrmals im Jahr bei städtischen und privaten Veranstaltungen auf.

Leitung: Klaus Schenk

Proben: dienstags von 18:00 bis 19:30 Uhr

Unterrichtsgebühren: kostenfrei