Planetarium im Vonderau Museum

Im Vonderau Museum befindet sich ein Klein-Planetarium mit 35 Sitzplätzen. Hier erleben die Besucher virtuelle Reisen durch die Weiten des Universums, ermöglicht durch die Simulationstechnik eines PC-Clusters mit moderner Fulldome-Video-Projektion in eine Projektionskuppel über den Köpfen. Planetariumsbesucher sitzen nicht vor einer Leinwand, sondern praktisch mitten im Geschehen.

Das Programmangebot reicht von spektakulären Weltraumausflügen bis zu eher beschaulichen erdgebundenen Betrachtungen des aktuellen Fuldaer Sternhimmels mit Einsatz des modernisierten klassischen Planetariumsprojektors. Neben rein astronomischen Themen findet auch der Mensch in seinen vielfältigen Beziehungen zum Universum Berücksichtigung in der Programmvielfalt.

Programm

Fr. 01.06. 19:00 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Sa. 02.06. 14:30 Uhr

Testflug XAC001
Raumschiff Astrocator - Episode VIII
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Das bewährte Raumschiff Astrocator wurde mit einer neuen Beameinrichtung ausgerüstet, die nun getestet werden muss. Wagemutige Besucher können an diesen Testflügen teilnehmen, die uns kreuz und quer durch Sonnensystem und Milchstraße beamen werden. Aber Vorsicht, noch ist alles nicht ganz ausgereift…

Sa. 02.06. 15:30 Uhr

Space Discovery – Streifzug durch die Milchstraße
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Nacht für Nacht blicken wir in den Sternhimmel, ohne wirklich zu erahnen, was sich in den Weiten des Kosmos verbirgt. Supernovae, ferne Galaxien, Gasnebel, aus denen ganze Planetensysteme entstehen? All dies bleibt dem Auge des Beobachters verborgen. Erst im Planetarium wird die Schönheit und Faszination des Universums sichtbar. Nach der Betrachtung des Sternhimmels durchstreifen Sie das Sonnensystem, bestaunen die Milchstraße und werden Zeuge, wie Sonnen und Sternsysteme entstehen.

So. 03.06. 10:30 Uhr

Lisa und 1,2,3 Sterne
Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Lisa ist traurig. Ihr blauer Luftballon ist weggeflogen und selbst nachts im Traum versucht sie, ihn wiederzufinden. Bei ihrer Suche erlebt Lisa viele Überraschungen und trifft auf einige „ko(s)mische“ Figuren.

Sa. 03.06. 14:30 Uhr

Himmelswegweiser
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Wie findet man sich eigentlich ganz ohne Kompass und andere Hilfsmittel auf der Erde zurecht? – Die alten Seefahrer wussten sich ganz einfach zu helfen: mit den Sternen, denn die hat man immer dabei. Ausgehend vom Großen Wagen werden wir die Himmelsrichtungen finden und auch eine ganze Reihe anderer Sternbilder, die aktuell am Abend zu sehen sind.

So. 03.06. 15:30 Uhr

Internationale Raumstation ISS
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ○○ Unterhaltung: ◙◙

Voraussichtlich von Mai bis November 2018 wird der deutsche Astronaut Alexanders Gerst zum zweiten Mal auf der Internationale Raumstation ISS arbeiten, die Hälfte der Zeit davon als Stationskommandant. Begleiten Sie uns im Planetarium auf einer virtuellen Reise zur ISS, lernen Sie dabei Interessantes ebenso zum Leben im All als auch zur Geschichte der ISS kennen.

Fr. 08.06. 19:00 Uhr

Gefahr aus dem All
Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Jeden Tag stürzen ca. 1.000 Tonnen an außerirdischem Material auf die Erde hinab. Die Erde ist ebenso wie andere Planeten und Monde gezeichnet durch einschlagende Körper aus dem Weltall. Wie groß ist die Gefahr wirklich, gibt es Schutzmöglichkeiten? Welche Rolle spielten die kosmischen Katastrophen in der Vergangenheit?

Sa. 09.06. 14:30 Uhr

Dort Draußen
Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Für Jahrtausende glaubte die Menschheit, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums. Inzwischen wissen wir dank unserer Neugier, unserer Fantasie und unserem Forscherdrang, dass Planeten wie die Erde nichts Außergewöhnliches im Kosmos sind. Mit immer leistungsfähigeren Teleskopen und Raumsonden erkunden wir immer größere Teile unseres Universums und entdeckten:Die meisten Sterne besitzen Planeten - fremde Sonnensysteme sind die Regel statt die Ausnahme. Es wartet eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Welten in den Weiten des Kosmos.

Sa. 09.06. 15:30 Uhr

Planetenschnuppertour
Raumschiff Astrocator - Episode I
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Unsere Einsteigertour mit dem Raumschiff Astrocator führt uns zu den Planeten unseres Sonnensystems, wobei wir leider jeweils nur kurz bei Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun verweilen können, eben eine typische Schnuppertour. Dies ist die Episode I des Raumschiffs Astrocator. In der virtuellen Welt des Planetariums wird der Innenhof des Vonderau Museums zu einem Weltraumbahnhof, von dem wir mit Raumschiffen auf Entdeckertouren zu Planeten, Sternen und Galaxien bis an die Grenzen von Raum und Zeit gehen können.

So. 10.06. 10:30 Uhr

Lars, der kleine Eisbär
Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Im spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ wird erzählt, wie der Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern rettet. Doch schon bald geraten sie in größere Not, denn ein Gletscher beginnt abzuschmelzen. Kann Lars seine Freunde aus dieser großen Not retten? Die Kinder werden vom Großen und Kleinen Bären am nächtlichen Himmel zu den echten Eisbären in der Arktis mit Lars und seinen Freunden geführt.

So. 10.06. 14:30 Uhr

Von der Erde ins Universum
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Der Nachthimmel, wunderschön und mysteriös zugleich, stand schon seit Beginn der Menschheit im Zentrum von Lagerfeuergeschichten und alten Mythen. Der Wunsch das Universum zu verstehen, ist vielleicht die älteste gemeinsame intellektuelle Erfahrung der Menschen. Erst vor kurzem haben wir begonnen, unseren Platz im Kosmos zu verstehen. Begleiten Sie uns bei dieser Entdeckungsreise des Himmels von den alten griechischen Astronomen bis zu den heutigen großen Teleskopen.

So. 10.06. 15:30 Uhr

Die Magie des Teleskops
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙○

Zwei Schüler nehmen an einer nächtlichen Starparty in der freien Natur teil. Dabei sehen sie nicht nur interessante Objekte am Nachthimmel, sondern erfahren auch viel über die Erfindung des Fernrohrs vor vier Jahrhunderten und die Weiterentwicklung zu den heutigen Großteleskopen
mit modernster Technik. Zusätzlich wird der aktuelle Sternhimmel live erklärt.

Fr. 15.06. 19:00 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Sa. 16.06. 14:30 Uhr

Unser Weg ins All
Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Im Jahre 1969 betraten erstmals Menschen den Mond. Danach entstanden Raumstationen im Erdorbit und unterdessen wird an einem zukünftigen Marsflug gearbeitet. Die Verwirklichung des Traums, die Erdoberfläche zu verlassen, ist ein uralter Wunsch wagemutiger Pioniere. Zuerst wollte man es nur den Vögeln gleichtun, später geriet der Flug ins All ins Blickfeld der Himmelsstürmer ihrer Zeit.

Sa. 16.06. 15:30 Uhr

Unsere Kosmische Heimat - Sterne
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Der nächtliche Sternhimmel mit Planeten, Sternen und der Milchstraße öffnet uns einen Blick auf unsere kosmische Heimat, die es nach einer Erklärung des aktuellen Abendhimmels mit den Darstellungsmöglichkeiten des Planetariums zu erkunden gilt. Als kosmischer Reiseführer für Anfänger konzipiert, sollen die drei Vorführungen einen unterhaltsamen allgemeinen Überblick gewähren, ohne sich zu sehr in Details zu vertiefen. Ein Kosmischer Reiseführer in mehren Teilen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

So. 17.06. 10:30 Uhr

Ein Sternbild für Flappi
Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Flappi ist eine kleine, neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Tief beeindruckt setzt sie ihre nächtliche Reise fort und trifft auf Skybat, ein legendäres Fledertier vom Mond. Gemeinsam suchen sie nach einem neuen Sternbild am Himmel: der Fledermaus.

Produktion: Illusions Bochum - nach dem Sternenmärchen von Dr. Uwe Lemmer, mit Bildern von Angelika Grothues.

So. 17.06. 14:30 Uhr

Ferne Welten – fremdes Leben?
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Sind wir allein im Weltall? Oder fliegen auch um andere Sterne Planeten herum, auf denen Lebewesen herum kriechen, krabbeln oder rennen wie auf der Erde im Lichte der Sonne? Und wenn ja: Wie könnten sie aussehen, die außerirdischen Lebewesen? Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Spurensuche nach außerirdischem Leben.
Eine Produktion der Planetarien Münster, Bochum, Mannheim, Wolfsburg, Osnabrück und der FH Kiel.

So. 17.06. 15:30 Uhr

Röntgen, Gamma und Co.
Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ○○

In den letzten Jahrzehnten wurde es durch Satelliten möglich, das Weltall im bisher unerforschten Röntgen- und Gammabereich zu untersuchen. Obwohl die Erdatmosphäre für Gammastrahlen undurchlässig ist, ermöglichen es neue Techniken, von der Gammastrahlung erzeugtes Sekundärlicht an der Erdoberfläche aufzunehmen.

Fr. 22.06. 19:00 Uhr

Internationale Raumstation ISS
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ○○ Unterhaltung: ◙◙

Voraussichtlich von Mai bis November 2018 wird der deutsche Astronaut Alexanders Gerst zum zweiten Mal auf der Internationale Raumstation ISS arbeiten, die Hälfte der Zeit davon als Stationskommandant. Begleiten Sie uns im Planetarium auf einer virtuellen Reise zur ISS, lernen Sie dabei Interessantes ebenso zum Leben im All als auch zur Geschichte der ISS kennen.

Sa. 23.06. 14:30 Uhr

Planetenschnuppertour
Raumschiff Astrocator - Episode I
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Unsere Einsteigertour mit dem Raumschiff Astrocator führt uns zu den Planeten unseres Sonnensystems, wobei wir leider jeweils nur kurz bei Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun verweilen können, eben eine typische Schnuppertour. Dies ist die Episode I des Raumschiffs Astrocator. In der virtuellen Welt des Planetariums wird der Innenhof des Vonderau Museums zu einem Weltraumbahnhof, von dem wir mit Raumschiffen auf Entdeckertouren zu Planeten, Sternen und Galaxien bis an die Grenzen von Raum und Zeit gehen können.

Sa. 23.06. 15:30 Uhr

Augen im All
Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche, Dauer: 60 min.
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ○○ Unterhaltung: ◙◙

Von den bahnbrechenden Entdeckungen des Galileo Galilei bis zum Countdown der Ariane-Raketen sind vier Jahrhunderte vergangen, in denen sich unser Wissen vom Kosmos grundlegend verändert hat. Und dennoch gibt es vieles, was wir nicht wissen. Den offenen Fragen gehen auch die Weltraumteleskope und Planetenmissionen der Weltraumorganisation ESA nach. Mit seltenen Einblicken in sonst verschlossene Bereiche der ESA und besonders aufwändiger Animationstechnik

Termine:
Mo. 21.05. 14:30 Uhr,  Sa. 23.06. 15:30 Uhr

So. 24.06. 10:30 Uhr

Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Die jungen Besucher begleiten den Regenbogenfisch in seine Unterwasserwelt! Mutig schließt er mit einem riesigen Blauwal Frieden und findet neue Freunde in der Tiefsee! Dabei erfahren die Kinder, wie die Farben im Regenbogen entstehen und wie man Fische auch am Sternhimmel finden kann.

So. 24.06. 14:30 Uhr

Space Discovery – Streifzug durch die Milchstraße
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Nacht für Nacht blicken wir in den Sternhimmel, ohne wirklich zu erahnen, was sich in den Weiten des Kosmos verbirgt. Supernovae, ferne Galaxien, Gasnebel, aus denen ganze Planetensysteme entstehen? All dies bleibt dem Auge des Beobachters verborgen. Erst im Planetarium wird die Schönheit und Faszination des Universums sichtbar. Nach der Betrachtung des Sternhimmels durchstreifen Sie das Sonnensystem, bestaunen die Milchstraße und werden Zeuge, wie Sonnen und Sternsysteme entstehen.

So. 24.06. 15:30 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Di. 26.06. 15:00 Uhr

Lars, der kleine Eisbär
Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Im spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ wird erzählt, wie der Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern rettet. Doch schon bald geraten sie in größere Not, denn ein Gletscher beginnt abzuschmelzen. Kann Lars seine Freunde aus dieser großen Not retten? Die Kinder werden vom Großen und Kleinen Bären am nächtlichen Himmel zu den echten Eisbären in der Arktis mit Lars und seinen Freunden geführt.

Mi. 27.06. 15:00 Uhr

Ferne Welten – fremdes Leben?
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Sind wir allein im Weltall? Oder fliegen auch um andere Sterne Planeten herum, auf denen Lebewesen herum kriechen, krabbeln oder rennen wie auf der Erde im Lichte der Sonne? Und wenn ja: Wie könnten sie aussehen, die außerirdischen Lebewesen? Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Spurensuche nach außerirdischem Leben.
Eine Produktion der Planetarien Münster, Bochum, Mannheim, Wolfsburg, Osnabrück und der FH Kiel.

Do. 28.06. 15:00 Uhr

Kosmische Horizonte
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Wie weit ist eigentlich unser Universum? Und was kommt nach der Milchstraße? Heben Sie zusammen mit uns ab und reisen Sie mit uns bis an die Grenzen unseres bekannten Universums. Schwindelerregende Geschwindigkeiten werden benötigt, um diese lange Reise in kürzester Zeit zurückzulegen. Fühlen Sie sich einmal ganz klein im riesengroßen Kosmos.

Fr. 29.06. 16:00 Uhr

Die Magie des Teleskops
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙○

Zwei Schüler nehmen an einer nächtlichen Starparty in der freien Natur teil. Dabei sehen sie nicht nur interessante Objekte am Nachthimmel, sondern erfahren auch viel über die Erfindung des Fernrohrs vor vier Jahrhunderten und die Weiterentwicklung zu den heutigen Großteleskopen
mit modernster Technik. Zusätzlich wird der aktuelle Sternhimmel live erklärt.

Fr. 29.06. 19:00 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Sa. 30.06. 14:30 Uhr

Kosmische Horizonte
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Wie weit ist eigentlich unser Universum? Und was kommt nach der Milchstraße? Heben Sie zusammen mit uns ab und reisen Sie mit uns bis an die Grenzen unseres bekannten Universums. Schwindelerregende Geschwindigkeiten werden benötigt, um diese lange Reise in kürzester Zeit zurückzulegen. Fühlen Sie sich einmal ganz klein im riesengroßen Kosmos.

Sa. 30.06. 15:30 Uhr

Von der Erde ins Universum
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Der Nachthimmel, wunderschön und mysteriös zugleich, stand schon seit Beginn der Menschheit im Zentrum von Lagerfeuergeschichten und alten Mythen. Der Wunsch das Universum zu verstehen, ist vielleicht die älteste gemeinsame intellektuelle Erfahrung der Menschen. Erst vor kurzem haben wir begonnen, unseren Platz im Kosmos zu verstehen. Begleiten Sie uns bei dieser Entdeckungsreise des Himmels von den alten griechischen Astronomen bis zu den heutigen großen Teleskopen.

So. 01.07. 10:30 Uhr

Lars, der kleine Eisbär
Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Im spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ wird erzählt, wie der Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern rettet. Doch schon bald geraten sie in größere Not, denn ein Gletscher beginnt abzuschmelzen. Kann Lars seine Freunde aus dieser großen Not retten? Die Kinder werden vom Großen und Kleinen Bären am nächtlichen Himmel zu den echten Eisbären in der Arktis mit Lars und seinen Freunden geführt.

So. 01.07. 14:30 Uhr

Space Discovery – Streifzug durch die Milchstraße
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Nacht für Nacht blicken wir in den Sternhimmel, ohne wirklich zu erahnen, was sich in den Weiten des Kosmos verbirgt. Supernovae, ferne Galaxien, Gasnebel, aus denen ganze Planetensysteme entstehen? All dies bleibt dem Auge des Beobachters verborgen. Erst im Planetarium wird die Schönheit und Faszination des Universums sichtbar. Nach der Betrachtung des Sternhimmels durchstreifen Sie das Sonnensystem, bestaunen die Milchstraße und werden Zeuge, wie Sonnen und Sternsysteme entstehen.

So. 01.07. 15:30 Uhr

Kosmische Horizonte
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Wie weit ist eigentlich unser Universum? Und was kommt nach der Milchstraße? Heben Sie zusammen mit uns ab und reisen Sie mit uns bis an die Grenzen unseres bekannten Universums. Schwindelerregende Geschwindigkeiten werden benötigt, um diese lange Reise in kürzester Zeit zurückzulegen. Fühlen Sie sich einmal ganz klein im riesengroßen Kosmos.

Di. 03.07. 15:00 Uhr

Planetenschnuppertour
Raumschiff Astrocator - Episode I
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Unsere Einsteigertour mit dem Raumschiff Astrocator führt uns zu den Planeten unseres Sonnensystems, wobei wir leider jeweils nur kurz bei Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun verweilen können, eben eine typische Schnuppertour. Dies ist die Episode I des Raumschiffs Astrocator. In der virtuellen Welt des Planetariums wird der Innenhof des Vonderau Museums zu einem Weltraumbahnhof, von dem wir mit Raumschiffen auf Entdeckertouren zu Planeten, Sternen und Galaxien bis an die Grenzen von Raum und Zeit gehen können.

Mi. 04.07. 14:00 Uhr

Die Rettung der Sternenfee Mira
Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Der böse Zauberer Urax, der keine Kinder mag und alles Spielzeug in Stein verwandelt, hält die liebe Sternenfee Mira an einem dunklen Ort gefangen. Nur echtes Sonnenlicht kann sie befreien. Christian und Christiane, zwei Kinder auf der Erde, erhalten einen Hilferuf der Sternenfee. Ob die beiden es schaffen werden, sie zu befreien?

Mi. 04.07. 15:00 Uhr

Himmelswegweiser
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Wie findet man sich eigentlich ganz ohne Kompass und andere Hilfsmittel auf der Erde zurecht? – Die alten Seefahrer wussten sich ganz einfach zu helfen: mit den Sternen, denn die hat man immer dabei. Ausgehend vom Großen Wagen werden wir die Himmelsrichtungen finden und auch eine ganze Reihe anderer Sternbilder, die aktuell am Abend zu sehen sind.

Do. 05.07. 15:00 Uhr

Schnitzeljagd durch das Universum
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Wenn Katharina abends schlafen geht, machen ihre Kuscheltiere das Kinderzimmer unsicher. Heute hat das ständig schlecht gelaunte Nilpferd Harald Geburtstag. Mit einem Spiel wollen seine Freunde den miesepetrigen Harald aufmuntern. Die Biene Birgit schlägt ihren Freunden eine Schnitzeljagd durch das ganze Sonnensystem vor. Das klingt spannend und sofort machen sich die Plüschtierfreunde startklar.

Fr. 06.07. 19:00 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Sa. 07.07. 14:30 Uhr

Unsere Kosmische Heimat - Planeten
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Der nächtliche Sternhimmel mit Planeten, Sternen und der Milchstraße öffnet uns einen Blick auf unsere kosmische Heimat, die es nach einer Erklärung des aktuellen Abendhimmels mit den Darstellungsmöglichkeiten des Planetariums zu erkunden gilt. Als kosmischer Reiseführer für Anfänger konzipiert, sollen die drei Vorführungen einen unterhaltsamen allgemeinen Überblick gewähren, ohne sich zu sehr in Details zu vertiefen. Ein Kosmischer Reiseführer in mehren Teilen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

Sa. 07.07. 15:30 Uhr

Die Magie des Teleskops
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙○

Zwei Schüler nehmen an einer nächtlichen Starparty in der freien Natur teil. Dabei sehen sie nicht nur interessante Objekte am Nachthimmel, sondern erfahren auch viel über die Erfindung des Fernrohrs vor vier Jahrhunderten und die Weiterentwicklung zu den heutigen Großteleskopen
mit modernster Technik. Zusätzlich wird der aktuelle Sternhimmel live erklärt.

So. 08.07. 10:30 Uhr

Wer hat den Mars rot angemalt?
Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Wer würde nicht gerne mal durchs Weltall reisen? Das kleine Inuit-Mädchen Eni wird von der Sternschnuppe Cenatari auf eine phantastische Reise durch das Sonnensystem mitgenommen. Da die Planeten mittlerweile ziemlich grau sind, nimmt Eni Farben und Pinsel mit …

So. 08.07. 14:30 Uhr

Unsere Kosmische Heimat - Sterne
Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Der nächtliche Sternhimmel mit Planeten, Sternen und der Milchstraße öffnet uns einen Blick auf unsere kosmische Heimat, die es nach einer Erklärung des aktuellen Abendhimmels mit den Darstellungsmöglichkeiten des Planetariums zu erkunden gilt. Als kosmischer Reiseführer für Anfänger konzipiert, sollen die drei Vorführungen einen unterhaltsamen allgemeinen Überblick gewähren, ohne sich zu sehr in Details zu vertiefen. Ein Kosmischer Reiseführer in mehren Teilen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

Kinderprogramm

Die Rettung der Sternenfee Mira

Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Der böse Zauberer Urax, der keine Kinder mag und alles Spielzeug in Stein verwandelt, hält die liebe Sternenfee Mira an einem dunklen Ort gefangen. Nur echtes Sonnenlicht kann sie befreien. Christian und Christiane, zwei Kinder auf der Erde, erhalten einen Hilferuf der Sternenfee. Ob die beiden es schaffen werden, sie zu befreien?

Termine:
Mi. 04.07. 14:00 Uhr

Lars, der kleine Eisbär

Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Im spannenden Abenteuer „Kleiner Eisbär in der Walbucht“ wird erzählt, wie der Eisbär Lars die Wale vor den Walfängern rettet. Doch schon bald geraten sie in größere Not, denn ein Gletscher beginnt abzuschmelzen. Kann Lars seine Freunde aus dieser großen Not retten? Die Kinder werden vom Großen und Kleinen Bären am nächtlichen Himmel zu den echten Eisbären in der Arktis mit Lars und seinen Freunden geführt.

Termine:
So. 10.06. 10:30 Uhr,  Di. 26.06. 15:00 Uhr, So. 01.07. 10:30 Uhr

Der Regenbogenfisch und seine Freunde

Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Die jungen Besucher begleiten den Regenbogenfisch in seine Unterwasserwelt! Mutig schließt er mit einem riesigen Blauwal Frieden und findet neue Freunde in der Tiefsee! Dabei erfahren die Kinder, wie die Farben im Regenbogen entstehen und wie man Fische auch am Sternhimmel finden kann.

Termine:
So. 24.06. 10:30 Uhr

Wer hat den Mars rot angemalt?

Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Wer würde nicht gerne mal durchs Weltall reisen? Das kleine Inuit-Mädchen Eni wird von der Sternschnuppe Cenatari auf eine phantastische Reise durch das Sonnensystem mitgenommen. Da die Planeten mittlerweile ziemlich grau sind, nimmt Eni Farben und Pinsel mit …

Termine:
So. 27.05. 10:30 Uhr, So. 08.07. 10:30 Uhr

Ein Sternbild für Flappi

Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Flappi ist eine kleine, neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt. In einer Sternwarte erfährt sie von Sternen, Sternbildern und dem Mond. Tief beeindruckt setzt sie ihre nächtliche Reise fort und trifft auf Skybat, ein legendäres Fledertier vom Mond. Gemeinsam suchen sie nach einem neuen Sternbild am Himmel: der Fledermaus.

Produktion: Illusions Bochum - nach dem Sternenmärchen von Dr. Uwe Lemmer, mit Bildern von Angelika Grothues

Termine:
So. 17.06. 10:30 Uhr

Lisa und 1,2,3 Sterne

Astromärchen - Vorführung für Kinder ab 4 Jahren

Lisa ist traurig. Ihr blauer Luftballon ist weggeflogen und selbst nachts im Traum versucht sie, ihn wiederzufinden. Bei ihrer Suche erlebt Lisa viele Überraschungen und trifft auf einige „ko(s)mische“ Figuren.

Termine:
So. 03.06. 10:30 Uhr

Himmelswegweiser

Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Wie findet man sich eigentlich ganz ohne Kompass und andere Hilfsmittel auf der Erde zurecht? – Die alten Seefahrer wussten sich ganz einfach zu helfen: mit den Sternen, denn die hat man immer dabei. Ausgehend vom Großen Wagen werden wir die Himmelsrichtungen finden und auch eine ganze Reihe anderer Sternbilder, die aktuell am Abend zu sehen sind.

Termine:
Sa. 26.05. 14:30 Uhr,  So. 03.06. 14:30 Uhr, Mi. 04.07. 15:00 Uhr

Schnitzeljagd durch das Universum

Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Wenn Katharina abends schlafen geht, machen ihre Kuscheltiere das Kinderzimmer unsicher. Heute hat das ständig schlecht gelaunte Nilpferd Harald Geburtstag. Mit einem Spiel wollen seine Freunde den miesepetrigen Harald aufmuntern. Die Biene Birgit schlägt ihren Freunden eine Schnitzeljagd durch das ganze Sonnensystem vor. Das klingt spannend und sofort machen sich die Plüschtierfreunde startklar.

Termine:
Do. 05.07. 15:00 Uhr

Planetenschnuppertour

Raumschiff Astrocator - Episode I
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Unsere Einsteigertour mit dem Raumschiff Astrocator führt uns zu den Planeten unseres Sonnensystems, wobei wir leider jeweils nur kurz bei Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun verweilen können, eben eine typische Schnuppertour. Dies ist die Episode I des Raumschiffs Astrocator. In der virtuellen Welt des Planetariums wird der Innenhof des Vonderau Museums zu einem Weltraumbahnhof, von dem wir mit Raumschiffen auf Entdeckertouren zu Planeten, Sternen und Galaxien bis an die Grenzen von Raum und Zeit gehen können.

Termine:
Sa. 09.06. 15:30 Uhr,  Sa. 23.06. 14:30 Uhr, Di. 03.07. 15:00 Uhr

Testflug XAC001

Raumschiff Astrocator - Episode VIII
Vorführung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren

Das bewährte Raumschiff Astrocator wurde mit einer neuen Beameinrichtung ausgerüstet, die nun getestet werden muss. Wagemutige Besucher können an diesen Testflügen teilnehmen, die uns kreuz und quer durch Sonnensystem und Milchstraße beamen werden. Aber Vorsicht, noch ist alles nicht ganz ausgereift…

Termine:
Sa. 02.06. 14:30 Uhr

Familienprogramm

Kosmische Horizonte

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Wie weit ist eigentlich unser Universum? Und was kommt nach der Milchstraße? Heben Sie zusammen mit uns ab und reisen Sie mit uns bis an die Grenzen unseres bekannten Universums. Schwindelerregende Geschwindigkeiten werden benötigt, um diese lange Reise in kürzester Zeit zurückzulegen. Fühlen Sie sich einmal ganz klein im riesengroßen Kosmos.

Termine:
Do. 28.06. 15:00 Uhr,  Sa. 30.06. 14:30 Uhr, So. 01.07. 15:30 Uhr

Sternhimmel heute Nacht (Kleines Sterngucker ABC)

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙◙

Haben Sie etwas Zeit, heute Abend einmal zum Sternhimmel zu schauen? Fehlt Ihnen noch etwas Erfahrung? Dann ist dieses Programm für Sie genau richtig. Tagesaktuell erläutern wir unter dem künstlichen Planetariumshimmel, was es Interessantes zu sehen gibt.

Termine:
Fr. 01.06. 19:00 Uhr,  Fr. 15.06. 19:00 Uhr,  So. 24.06. 15:30 Uhr,  Fr. 29.06. 19:00 Uhr, Fr. 06.07. 19:00 Uhr

Ferne Welten – fremdes Leben?

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Sind wir allein im Weltall? Oder fliegen auch um andere Sterne Planeten herum, auf denen Lebewesen herum kriechen, krabbeln oder rennen wie auf der Erde im Lichte der Sonne? Und wenn ja: Wie könnten sie aussehen, die außerirdischen Lebewesen? Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Spurensuche nach außerirdischem Leben.
Eine Produktion der Planetarien Münster, Bochum, Mannheim, Wolfsburg, Osnabrück und der FH Kiel.

Termine:
So. 27.05. 15:30 Uhr,  So. 17.06. 14:30 Uhr,  Mi. 27.06. 15:00 Uhr

Space Discovery – Streifzug durch die Milchstraße

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Nacht für Nacht blicken wir in den Sternhimmel, ohne wirklich zu erahnen, was sich in den Weiten des Kosmos verbirgt. Supernovae, ferne Galaxien, Gasnebel, aus denen ganze Planetensysteme entstehen? All dies bleibt dem Auge des Beobachters verborgen. Erst im Planetarium wird die Schönheit und Faszination des Universums sichtbar. Nach der Betrachtung des Sternhimmels durchstreifen Sie das Sonnensystem, bestaunen die Milchstraße und werden Zeuge, wie Sonnen und Sternsysteme entstehen.

Termine:
Sa. 02.06. 15:30 Uhr,  So. 24.06. 14:30 Uhr, So. 01.07. 14:30 Uhr

Von der Erde ins Universum

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Der Nachthimmel, wunderschön und mysteriös zugleich, stand schon seit Beginn der Menschheit im Zentrum von Lagerfeuergeschichten und alten Mythen. Der Wunsch das Universum zu verstehen, ist vielleicht die älteste gemeinsame intellektuelle Erfahrung der Menschen. Erst vor kurzem haben wir begonnen, unseren Platz im Kosmos zu verstehen. Begleiten Sie uns bei dieser Entdeckungsreise des Himmels von den alten griechischen Astronomen bis zu den heutigen großen Teleskopen.

Termine:
So. 27.05. 14:30 Uhr,  So. 10.06. 14:30 Uhr,  Sa. 30.06. 15:30 Uhr

Internationale Raumstation ISS

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ○○ Unterhaltung: ◙◙

Voraussichtlich von Mai bis November 2018 wird der deutsche Astronaut Alexanders Gerst zum zweiten Mal auf der Internationale Raumstation ISS arbeiten, die Hälfte der Zeit davon als Stationskommandant. Begleiten Sie uns im Planetarium auf einer virtuellen Reise zur ISS, lernen Sie dabei Interessantes ebenso zum Leben im All als auch zur Geschichte der ISS kennen.

Termine:
So. 03.06. 15:30 Uhr,  Fr. 22.06. 19:00 Uhr

Die Magie des Teleskops

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙◙ Unterhaltung: ◙○

Zwei Schüler nehmen an einer nächtlichen Starparty in der freien Natur teil. Dabei sehen sie nicht nur interessante Objekte am Nachthimmel, sondern erfahren auch viel über die Erfindung des Fernrohrs vor vier Jahrhunderten und die Weiterentwicklung zu den heutigen Großteleskopen
mit modernster Technik. Zusätzlich wird der aktuelle Sternhimmel live erklärt.

Termine:
So. 10.06. 15:30 Uhr,  Fr. 29.06. 16:00 Uhr, Sa. 07.07. 15:30 Uhr

Astronomieprogramm

Unsere Kosmische Heimat - Planeten

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Der nächtliche Sternhimmel mit Planeten, Sternen und der Milchstraße öffnet uns einen Blick auf unsere kosmische Heimat, die es nach einer Erklärung des aktuellen Abendhimmels mit den Darstellungsmöglichkeiten des Planetariums zu erkunden gilt. Als kosmischer Reiseführer für Anfänger konzipiert, sollen die drei Vorführungen einen unterhaltsamen allgemeinen Überblick gewähren, ohne sich zu sehr in Details zu vertiefen. Ein Kosmischer Reiseführer in mehren Teilen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

Termine:
Sa. 26.05. 15:30 Uhr, Sa. 07.07. 14:30 Uhr

Unsere Kosmische Heimat - Sterne

Vorführung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 10 Jahren
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Der nächtliche Sternhimmel mit Planeten, Sternen und der Milchstraße öffnet uns einen Blick auf unsere kosmische Heimat, die es nach einer Erklärung des aktuellen Abendhimmels mit den Darstellungsmöglichkeiten des Planetariums zu erkunden gilt. Als kosmischer Reiseführer für Anfänger konzipiert, sollen die drei Vorführungen einen unterhaltsamen allgemeinen Überblick gewähren, ohne sich zu sehr in Details zu vertiefen. Ein Kosmischer Reiseführer in mehren Teilen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

Termine:
Sa. 16.06. 15:30 Uhr, So. 08.07. 14:30 Uhr

Augen im All

Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche, Dauer: 60 min.
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ○○ Unterhaltung: ◙◙

Von den bahnbrechenden Entdeckungen des Galileo Galilei bis zum Countdown der Ariane-Raketen sind vier Jahrhunderte vergangen, in denen sich unser Wissen vom Kosmos grundlegend verändert hat. Und dennoch gibt es vieles, was wir nicht wissen. Den offenen Fragen gehen auch die Weltraumteleskope und Planetenmissionen der Weltraumorganisation ESA nach. Mit seltenen Einblicken in sonst verschlossene Bereiche der ESA und besonders aufwändiger Animationstechnik

Termine:
Sa. 23.06. 15:30 Uhr

Unser Weg ins All

Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Im Jahre 1969 betraten erstmals Menschen den Mond. Danach entstanden Raumstationen im Erdorbit und unterdessen wird an einem zukünftigen Marsflug gearbeitet. Die Verwirklichung des Traums, die Erdoberfläche zu verlassen, ist ein uralter Wunsch wagemutiger Pioniere. Zuerst wollte man es nur den Vögeln gleichtun, später geriet der Flug ins All ins Blickfeld der Himmelsstürmer ihrer Zeit.

Termine:
Sa. 16.06. 14:30 Uhr

Röntgen, Gamma und Co.

Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ○○

In den letzten Jahrzehnten wurde es durch Satelliten möglich, das Weltall im bisher unerforschten Röntgen- und Gammabereich zu untersuchen. Obwohl die Erdatmosphäre für Gammastrahlen undurchlässig ist, ermöglichen es neue Techniken, von der Gammastrahlung erzeugtes Sekundärlicht an der Erdoberfläche aufzunehmen.

Termine:
So. 17.06. 15:30 Uhr

Dort Draußen

Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙◙◙ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙◙

Für Jahrtausende glaubte die Menschheit, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums. Inzwischen wissen wir dank unserer Neugier, unserer Fantasie und unserem Forscherdrang, dass Planeten wie die Erde nichts Außergewöhnliches im Kosmos sind. Mit immer leistungsfähigeren Teleskopen und Raumsonden erkunden wir immer größere Teile unseres Universums und entdeckten:Die meisten Sterne besitzen Planeten - fremde Sonnensysteme sind die Regel statt die Ausnahme. Es wartet eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Welten in den Weiten des Kosmos.

Termine:
Fr. 25.05. 19:00 Uhr,  Sa. 09.06. 14:30 Uhr

Gefahr aus dem All

Vorführung für Erwachsene und interessierte Jugendliche
Multimediaanteil: ◙○○ Sternhimmel: ◙○ Unterhaltung: ◙○

Jeden Tag stürzen ca. 1.000 Tonnen an außerirdischem Material auf die Erde hinab. Die Erde ist ebenso wie andere Planeten und Monde gezeichnet durch einschlagende Körper aus dem Weltall. Wie groß ist die Gefahr wirklich, gibt es Schutzmöglichkeiten? Welche Rolle spielten die kosmischen Katastrophen in der Vergangenheit?

Termine:
Fr. 08.06. 19:00 Uhr