125 Jugendliche begeistert beim Konzert von Mark Forster

Wir können gemeinsam mit Mark Forster seine Liedzeile „Ich war dabei zum Glück“ singen.

Am Sonntag den 2. Juni 2019 besuchten 125 Jugendliche und Betreuer das Zusatzkonzert von Mark Forster in Fulda. Ermöglicht wurde dies durch die Idee von Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, der den Jugendlichen und deren Ausbilder*innen für deren ehrenamtliches Engagement dankte. Nachmittags traf man sich vor der Stadtpfarrkirche um dann gemeinsam zum Universitätsplatz zu laufen. Die große Gruppe viel einigen Passanten auf. Erwartungsvoll warteten wir gespannt auf den Beginn des Konzerts. Als es dann los ging tanzten dann Alle mit. Viele Lieder konnten mitgesungen werden. Dieser Tag wird ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer bleiben. Mit strahlenden Gesichtern und ziemlich müde nach dem langen und heißen Tag, wurden die Jugendlichen von den Eltern abgeholt.

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Fulda bedanken sich ganz herzlich bei Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, der Sparkasse Fulda und Allen die dieses erst ermöglicht haben. Danke.

„Wir waren dabei, zum Glück“