Internationales Integrations-Fußballturnier

Im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche veranstaltet das Fuldaer Integrationsnetzwerk in Kooperation mit dem Ausländerbeirat der Stadt Fulda am Samstag, 24. September, von 12 bis 17.30 Uhr eine Neuauflage des im vergangenen Jahren erfolgreich durchgeführten "Internationalen Freizeitfußballturniers". Schirmherr ist der Oberbürgermeister der Stadt Fulda, Dr. Heiko Wingenfeld.

Gespielt wird wie im Jahr  2015 auf dem Kleinfeld, also mit 6 Feldspielern und 1 Torwart. Ausgetragen wird das Turnier in der Zeit von 12.30 bis 17 Uhr auf dem Sportgelände DAFKS an der Haimbacher Straße in Fulda-Münsterfeld. Es ist ganz klar, dass hier der Spaß und die Integration im Vordergrund stehen sollen. Es sind auch Aktivitäten neben dem Sportplatz für Klein und Groß geplant, und für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben. Die Siegermannschaft wird den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Ein Fulda - viele Kulturen

Couscous, Crêpes und Köfte - sowie Lebensfreude, Tänze und Volksmusik in allen Facetten: Dies und vieles mehr bot das "Fest der Kulturen", das der Ausländerbeirat der Stadt Fulda auf dem Universitätsplatz organisiert hatte.

Der Vorsitzende des Ausländerbeirats, Abdulkerim Demir, und seine Stellvertreterin Vivienne Naumann-Krahulec, begrüßten die Gäste und eröffneten zusammen mit Fuldas Bürgermeister Dag Wehner die Veranstaltung. Ein Grußwort sprach auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel. Als Gastredner trat der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, auf.

Impressionen vom "Fest der Kulturen" 2016

Impressionen vom ersten Wochenende der interkulturellen Woche 2011

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro