Arles (F)

Die Partnerschaft mit der südfranzösischen Stadt Arles wurde am 05. September 1964 gegründet.

Die Stadt Arles liegt in Südfrankreich, ist 24 km vom Meer entfernt und mit 760 km2 flächenmäßig die größte Gemeinde Frankreichs. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 53.000. Arles hieß im Altertum Arelas und wurde von den Galliern an Stelle des ligurischen Theline gegründet und von Gaius Julius Caesar zur römischen Militärkolonie gemacht. Der Ort erhob sich nun bald zu hoher Bedeutung, wetteiferte mit Marseille im Handel und erreichte seine Blütezeit unter Konstantin, der Arles vergrößerte und ausschmückte und den Beinamen Constantina gab. 395 wurde sie Hauptstadt Galliens.

In der heutigen Zeit sind Handel und Industrie nicht von großer Bedeutung; nennenswert sind nur Olivenöl-Erzeugung und Schafzucht in der Umgebung. Haupteinnahmequelle ist der Tourismus. Einer der (heute) berühmtesten Einwohner von Arles war von 1888 bis 1889 der Maler van Gogh.

Hier kommen Sie zur Internetseite unserer Partnerstadt Arles in Frankreich:

http://www.ville-arles.fr

Impressionen aus Arles

Partnerschaft leben

Ansprechpartner

Susanne Schreiber
Haupt- und Personalamt
Gebäude:Stadtschloss
Zimmer:F-008
Telefon:(06 61) 1 02-10 67
Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro