Gewalt gegen Frauen

Gewalterfahrungen gehören für viele Frauen leider immer noch zum Alltag. Jede vierte Frau im Alter zwischen 16 und 85 Jahren hat im Verlauf ihres Lebens mindestens einmal körperliche und/oder sexuelle Gewalt durch ihren Partner erlebt erlebt. Dies ist Ergebnis der Studie "Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Gewalt gegen Frauen und Kinder stellt die stärkste Form der Diskriminierung dar, weshalb dieser Problembereich im Frauenbüro zwangsläufig einen Dauer-Schwerpunkt bildet.

Die Frauenbeauftragte setzt sich dabei für den Erhalt und Ausbau effektiver Beratungsangebote vor Ort, Vermittlung und Koordination, Aufbau und Pflege von Netzwerken, Verknüpfungen der örtlichen Netzwerke auch mit überregionalen Hilfesystemen. Dazu machen wir gezielte Öffentlichkeitsarbeit, fördern Initiativen und treiben die notwendige Infrastruktur voran.

Hier finden Sie weitere Informationen zu:

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro