Online Recherche

Die Online Recherche bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

Volltextsuche

In der Datenbank Einzeldokumente können Sie die Akten-, Sammlungs- und Bibliotheksbestände als Volltextrecherche durchsuchen. Derzeit sind ca. 200.000 Datensätze verzeichnet und für die Internet-Nutzung freigeschaltet. Nicht angezeigt werden Dokumente, die aus Gründen des Daten- oder Urheberrechtsschutzes von der Benutzung ausgenommen sind. Die Listenfunktion bietet Ihnen zudem die Möglichkeit des gezielten Zugriffs auf ausgewählte Bestände wie etwa das Schlagwortverzeichnis für die Pressebibliographie.

Systematische Suche

In der Datenbank Beständeübersicht gelangen Sie über die Gliederung des Archivs zu den Sie interessierenden Themen. Die Verknüpfung zu den Einzeldokumenten erfolgt über das Feld "Zugehörige Archivalien".

Bildarchiv

Aus dem umfangreichen Bildarchiv, das in einer eigenen Datenbank zusammengefasst ist, können derzeit knapp 22.000 Fotos öffentlich zugänglich gemacht werden.

Jüdische Bürger Fuldas

Die thematische Datenbank erfasst die Meldekarten aller jüdischen Bürger, die von 1896 bis ca. 1950 in Fulda gemeldet waren (Geburtsjahrgänge ca. 1820-1950). Die Datenbank umfasst insgesamt etwa 6.000 Personen. Die Meldekarten von 4.739 Personen können derzeit gezeigt werden. Die übrigen Karten unterliegen noch dem Datenschutz. Sie haben die Möglichkeit der Volltextsuche sowie der Recherche nach Namen, Orten und Wohnadressen in Fulda (Listen).

 

 

 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz