Sammlungen aus privaten Beständen ergänzen das Archivgut

Sammlungsgut

Da die Geschichte einer Stadt mehr ist als nur die schriftlich dokumentierte Tätigkeit ihrer Verwaltung, ergänzt das Stadtarchiv Fulda die ihm organisch zuwachsende amtliche Überlieferung durch Schrift-, Bild- und Tongut nicht amtlichen Ursprungs. Berücksichtigt wird hierbei die Überlieferung all jener Gruppen, Parteien, Vereine, Verbände, Institutionen, Betriebe und Einzelpersonen, die mit ihrer Tätigkeit das Bild der Stadt mitprägen. Das hierbei anfallende Material ist sowohl inhaltlich als auch formal äußerst heterogen und erhebt deshalb weder Anspruch auf Vollständigkeit noch Ausgewogenheit, doch bildet es trotz dieser Einschränkungen eine unverzichtbare Ergänzung zum herkömmlichen Archivgut.

      

Die Plakatsammlung des Archivs umfasst ca. 3.000 Stücke.


Besonders hervorzuheben sind:


"Nachlässe"

Bei dieser Gruppe handelt es sich Abgaben von Privatpersonen und von Vereinen, die einen Bezug zu Fulda haben. Eine Übersicht und Kurzbeschreibung der vorhandenen "Nachlässe" gibt die Beständeübersicht in der Rubrik "Gliederung des Archivs" unter D.2.

 

Zeitungen/Pressearchiv

Das Stadtarchiv Fulda führt seit Oktober 1997 einen EDV-gestützten Pressespiegel, in dem sowohl alle tagespolitisch wie auch stadtgeschichtlich bedeutsamen Artikel erfasst werden, sofern sie einen Bezug zu Fulda aufweisen. Ausgewertet werden ca. 25 Zeitschriften und Anzeigenblätter einschließlich der Internetportale. Online zu recherchieren sind Sie über die Datenbank Einzeldokumente. Allerdings kann hierbei aus urheberrechtlichen Gründen nicht der Artikel gezeigt werden. Es erfolgt nur ein bibliographischer Nachweis. Im Archiv ist eine Einsichtnahme in den Artikel möglich.

Für alle vor dem Oktober 1997 veröffentlichten Zeitungsartikel steht eine umfangreiche Zettelkartei mit ca. 30.000 Karteikarten zur Verfügung. Die Kartei ist gegliedert nach: Fulda, Sachbetreffe; Orte außerhalb Fulda (überwiegend Landkreis Fulda), Rhön; Personen.

 

 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro