Service

Serviceleistungen des Archivs

Serviceleistungen des Archivs

Das Stadtarchiv Fulda hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bürgern die oftmals noch vorhandene "Schwellenangst" vor dem Betreten eines Archivs zu nehmen. Deshalb sind wir bestrebt, die Benutzung unserer Einrichtung so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Sie müssen deshalb bei der persönlichen Benutzung weder umständliche Anmeldeprozeduren noch lange Wartezeiten bei der Vorlage von Archivalien in Kauf nehmen.
Allerdings muss auch darauf hingwiesen werden, dass ein Archiv keine Stadtbibliothek ist. Es können daher weder Bücher ausgeliehen werden noch besteht ein Anspruch auf die Vorlage sämtlicher im Archiv verwahrter Unterlagen. Nutzungsbeschränkungen gelten insbesondere für Dokumente, die dem Datenschutz unterliegen bzw. die wegen ihres Erhaltungszustandes nicht mehr im Original vorgelegt werden können. In letzterem Fall stehen in der Regel Mikrofilmaufnahmen als Ersatz zur Verfügung.

Folgende Leistungen des Archivs können Sie in Anspruch nehmen:

  • Beratung zu Ihrem gewählten Thema
  • Vorlage von Literatur und Archivalien
  • Zugriff auf die Bild- und Pressedatenbank bei persönlicher Benutzung
  • freie Benutzung des Reader-Printers zur Rückvergrößerung und Ausdruck von Mikrofilmen und Mikrofiches
  • kostenlose Führungen durch das Archiv für Gruppen nach Voranmeldung
  • Kurse zur Einführung in die Archivarbeit für Familienforscher und Ortschronisten im Rahmen des Veranstaltungsprogramms der städtischen Volkshochschule.
Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro