Stadt Fulda

Theorie

 

Im Grunde sind Theorie und Praxis in der Musik nicht zu trennen, denn wie wollte man ohne Melodie, Rhythmus oder Harmonik spielen?

Die Frage ist also, wie weit versteht man das, was man spielt, überhaupt? Kann man mit einem fundierten Wissen vielleicht das Üben viel effektiver machen? Kann man eventuell eigene Ideen leichter umsetzen? Warum klingt Bach so ganz anders als Mozart? Ist Jazz nur Gedudel? Ist Popmusik trivial?

Der Theorieunterricht hat zum Ziel, interessierten Musikern eine Erweiterung ihres Horizontes zu vermitteln, vom reinen „Anwender“ zum Fachmann zu werden, nicht zuletzt, um die Wahrnehmung zu schärfen, einen sicheren Geschmack zu entwickeln und letztlich auch zum eigenen Stil zu finden.

Wer also engagiert mitmacht, spart mit jeder Theoriestunde einige Stunden kopflosen Übens am Instrument. Es lohnt sich!

 

Lehrer für Theorie >>

Alle Unterrichtsgebühren finden Sie in der aktuellen Schulgeldordnung >>

siterip.biz