Stadt Fulda

Schlagzeug

Schon die ersten Versuche der Menschen, zwei Hölzer oder Steine aufeinander zu schlagen, dürfen als Ursprünge der Percussion betrachtet werden. Mit dem Bespannen von Holzrahmen mit Tierfellen waren die ersten Trommeln gebaut, und die Entwicklung nahm ihren Lauf.

Jeder Mensch trägt allein durch sein pochendes Herz einen natürlichen Rhythmus in sich, was vielleicht auch die Faszination dieses Metiers ausmacht.

Heute beschäftigen sich die Schlagzeuger neben der klassischen Orchesterperkussion - beispielsweise kleiner Trommel, Pauken, Xylofon oder Becken - natürlich besonders intensiv mit dem DrumSet, mit südamerikanischer und afrikanischer Percussion auf Originalinstrumenten und mit dem metallenen Vibrafon bzw. dem hölzernen Marimbafon. All das fügt sich zu einem höchst lebendigen Percussionensemble zusammen.
Auch hier gibt es Mietinstrumente.

 

Lehrer für Schlagzeug >>

Alle Unterrichtsgebühren finden Sie in der aktuellen Schulgeldordnung >>

siterip.biz