Stadt Fulda

Orientierungsphase

Wer nicht weiß, für welches Instrument sein Kind geeignet ist, findet in unserer Musikschule ein tolles Angebot:

Für die Dauer eines Schuljahres durchlaufen die Teilnehmer unserer Orientierungsphase acht verschiedene Stationen, wo sie für 4-5 Wochen verweilen und  das jeweilige Instrument kennenlernen können. Dabei legen wir weniger Wert auf das Spielen nach Noten, sondern versuchen vielmehr mit Hilfe von Liedern, Rhythmussilben oder improvisierten Melodien den Kindern einen direkten Zugang zum Instrument zu eröffnen. Grundkenntnisse der Musiklehre werden ebenso spielerisch durch die „Bausteine“ vermittelt. Jeder Teilnehmer bekommt von uns für jede Phase ein passendes Instrument geliehen, damit auch zu Hause probiert werden kann. Am Ende gibt es dann einen Elternabend, wo wir unsere Eindrücke wiedergeben und Sie umfassend beraten.

Die Lehrer der Orientierungsphase >>

Alle Unterrichtsgebühren finden Sie in der aktuellen Schulgeldordnung >>

siterip.biz