Stadt Fulda

Holzblasinstrumente

Bis heute überzeugt die Blockflöte als Konzertinstrument mit ihren für die Größe des Instrumentes überraschend vielseitigen Spieltechniken. Immer noch entstehen Werke, auch für die gesamte Blockflötenfamilie (Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassflöte) bei denen Blockflötisten aufs Äußerste gefordert sind. Daneben ist sie wegen ihrer hervorragenden Eignung als Anfängerinstrument fest etabliert.
Die Querflöte ist durch ihren ausgeklügelten Klappenmechanismus sehr virtuos spielbar und verleiht vielen Ensembles die oft strahlenden Obertöne, während die Klarinette mit ihrem großen Tonumfang eher die wärmeren Klänge beisteuert.
Charakterstark und deshalb leicht zu erkennen sind die sogenannten Doppelrohrblattinstrumente Oboe und Fagott. Kein Komponist verzichtet auf sie im Holzbläsersatz, da sie sich perfekt mit Flöte, Klarinette und Horn mischen. Das ist übrigens auch in unserem Holzbläserquintett zu hören. Fragen Sie uns gerne nach Mietinstrumenten!

 

Lehrer für Holzblasinstrumente >>

Alle Unterrichtsgebühren finden Sie in der aktuellen Schulgeldordnung >>

siterip.biz