Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" Sickels

 

Sickelser Straße 76
36041 Fulda
Frau Christina Hadam                  Tel.:0661/9428506                                                                                         Fax:0661/9428507                                                                                                                         EMail: kita-sickels(at)fulda.de   

      

Öffnungszeiten der Kindertagesstätte und Krippe "Pippi Langstrumpf" Sickels

Montag bis Freitag:

07:30Uhr - 16:30Uhr

 

Aufnahme: ab 1 Jahr
                         

Standort im Stadtplan

Unsere Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" im Videofilm

Vormerkung im Kindergarten

Kindertagesstättenordnung

In unserer Kindertagesstätte können verschiedene Praktika absolviert werden sowie das Freiwillige Soziale Jahr. Sind/Bist Sie/Du auf der Suche nach einem Praktikumsplatz, so würden wir uns freuen, wenn Sie/Du mit uns Kontakt aufnehmen/-nimmst.

Termine

02.01.2017      Erster KitaTag im neuen Jahr

24.02.2017      Faschingsfeier im Kindergarten/Krippe

27.02.2017      Rosenmontag, die Kita ist geschlossen

28.02.2017      Faschingsdienstag, die Kinder können noch mal verkleidet kommen

09.03.2017      19:30 Uhr Elternabend zum Thema Schulfähigkeit   

18.03.2017       Flohmarkt im Bürgerhaus Sickels von 10 Uhr bis 12 Uhr

03.04.2017 - 14.04.2017      Osterferien (Bedarfsabfrage folgt)

14.04.2017 - 17.04.2017      Ostern, die Kita ist geschlossen                   

19.04.2017       Osterfeier im Kindergarten/Krippe

24.04.2017- 28.04.2017       Hospitationswoche im Kindergarten

01.05.2017      1. Mai, die Kita ist geschlossen

12.05.2017      Jahresfest der Kita auf dem Theresienhof von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

25.05.2017      Christi Himmelfahrt, die Kita ist geschlossen

26.05.2017      Brückentag, die Einrichtung ist geschlossen

05.06.2017      Pfingstmontag, die Kita ist geschlossen

15.06.2017      Fronleichnam, die Kita ist geschlossen

16.06.2017      Die Kita ist geöffnet

22.06.2017/23.06.2017      Ausflug und Übernachtung der Schulanfänger

27.06.2017      Schulranzenfest für die Schulanfänger im Kindergarten

21.07.2017      letzter KitaTag vor den Sommerferien, die Kita ist ab 12:30 Uhr bzw. 13 Uhr geschlossen

24.07.2017 - 11.08.2017      Sommerferien, die Kita ist geschlossen

14.08.2017      Erster KitaTag nach den Ferien

Termine, die noch nicht feststehen, werden rechtzeitig durch Aushänge oder Einladungen bekannt gegeben.

Pädagogische Nachmittage:

30.01.2017

20.02.2017

27.03.2017

24.04.2017

29.05.2017

26.06.2017

28.08.2017

An diesen Tagen schließt die Krippe um 12.30 Uhr, die Kita schließt um 13 Uhr. Berufstätige Eltern, die eine Notgruppenbetreuung benötigen, melden sich bitte bis Donnerstag vor dem päd. Nachmittag bei ihrer Erzieherin oder bei Frau Hadam.

 

 

 

Flohmarkt "Rund ums Kind"

Die Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" in Sickels veranstaltet am Samstag, den 09.09.2017, von 10 Uhr bis 12 Uhr im Bürgerhaus Sickels (Johannes-Nehring-Str.) einen Flohmarkt "Rund ums Kind" mit Kaffee und Kuchen. Die Tischvergabe (Kosten 7,- €) ist am 01.09.2017 zwischen 10 Uhr und 11 Uhr unter der Telefonnummer 0661/9428506.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf Ihr Kommen! :-)

Pädagogische Konzeption der Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" Sickels

Hier können Sie sich die Konzeption als PDF-Datei herunterladen:

Die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung

Die Krippe und die Kindertagesstätte sind ein fester Bestandteil im heutigen Leben der uns anvertrauten Kinder und bieten ihnen in diesem Lebensabschnitt ihrer Kindheit einen wichtigen Erfahrungs- und Erlebnisraum.

In der Gemeinschaft erfahren sie das Leben miteinander, anschaulich und mit allen Sinnen.

Sie erleben z.B. Andersartigkeit und Vielfältigkeit, Werte und Normen und vieles mehr, da dies im Kindergarten in besonderem Maß erfahrbar ist.

"Lernen mit Kopf, Herz und Hand!"

(Pestalozzi)

 

Worauf es uns ankommt

* Das sich die Kinder wohl fühlen               * Respekt und Achtung der

- Zusammengehörigkeitsgefühl                   individuellen Persönlichkeit

- Verlässlichkeit und Vertrauen                   - Erfahrung von Regeln und Grenzen

- Freude und Spaß                                     - zuhören und aussprechen lassen

* Ganzheitliche Erziehung                          * Ruhe und Rückzugsmöglichkeit

* Stärkung von Selbstsicherheit                 * Kreativität und Phantasie

und Selbstvertrauen                                  * Gesunde Ernährung

- Selbständigkeit                                       * Nutzung des Außengeländes

- Hilfsbereitschaft                                      bei Wind und Wetter

- Gewaltfreiheit                                         * Umweltbewußtsein

- Hilfestellung bei Konflikten                       * Situationsorientierte Projektarbeit  

* Integration                                             * Schulvorbereitung von Beginn an

Für Sie und Ihr/e Kind/er

  • Enge Zusammenarbeit zwischen Krippe und Kindergarten
  • Elternabende
  • Erstgespräche
  • Elternsprechstunde
  • Elternhospitation
  • Elternbeirat
  • Jahresfeste
  • Feste und Feiern im Jahreskreis
  • Projekte
  • Morgenkreis, Stuhlkreis
  • gesundes Frühstück, zuckerfreier Vormittag
  • Geburtstagsfeiern
  • Ausflüge
  • Waldtage
  • Spaziergänge
  • Musik- und Bewegungserziehung
  • Sprachförderung
  • "Schlaumäuse" Kinder entdecken Sprache
  • Zahngesundheit
  • spezielle Angebote für Schulanfänger
  • Vorbereitung durch Teamsitzungen und päd. Nachmittage
  • Fortbildung der Erzieherinnen
  • Öffentlichkeitsarbeit

"Offensive Frühe Chancen - Schwerpunktkitas Sprache und Integration"

Seit Juni 2011 gehört die Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" auch zu einer der Kindertagesstätten, die das Programm "Offensive Frühe Chancen - Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration" anbieten.

Durch unsere Bewerbung für dieses Programm wird unsere Einrichtung finanziell und personell durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt. Hierdurch haben wir u.a. bis Ende 2015 eine Sprachexpertin für die Kinder, die Erzieherinnen und die Eltern eingestellt.

Ziel dieses Programmes ist es bis zum 31.12.2015 noch intensiver die Verankerung alltagsintegrierter sprachlicher Bildungsarbeit in der Einrichtung zu integrieren.

Sprachförderkonzeption der Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf" Sickels

Hier können Sie sich die Sprachförderkonzeption als PDF-Datei herunterladen:

Bei uns ist immer etwas los!

                                                      Neugierig geworden?

                                                      Wir würden uns freuen,

                                                      wenn Sie mit uns einen

                                                      Termin vereinbaren und

                                                      sich informieren!

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro