Kinderflohmarkt und Jugendflohmarkt 2017

Spielsachen, Kleidung und vieles mehr ...

Auch im Jahr 2017 führt wieder das Amt für Jugend, Familie und Senioren der Stadt Fulda den bewährten Kinder- und Jugendflohmarkt in der Innenstadt von Fulda durch. Die Veranstaltungen finden immer jeweils am ersten Samstag der Monate Mai bis Oktober 2017 auf dem Universitätsplatz statt. Einzige Ausnahme: Im September 2017 wird der Flohmarkt - aufgrund der anstehenden Bundestagswahl - rund um die Stadtpfarrkirche bzw. auf dem Platz "Unterm Heilig Kreuz" organisiert. Der erste Termin des Flohmarktes im Jahr 2017 ist der 6. Mai 2017.

Keine kommerziellen Händler

Auf dem Flohmarkt können Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 26 Jahren die Gelegenheit nutzen, ihre Spielsachen, Kleidung, Fahrräder, Hörkassetten, Computerspiele, Bücher etc. zu verkaufen, um sich ein wenig Geld zu verdienen oder um Zuhause wieder Platz zu schaffen für neue Anschaffungen. Kommerzielle Händler oder Personen die vorwiegend größere Mengen jugenduntypischer Waren, wie z.B. Haushaltswaren, Werkzeuge, Kurzwaren etc. verkaufen möchten, erhalten keine Standflächen.

Es hat sich bewährt, dass die Flohmarktstände erst ab 08.00 Uhr aufgebaut werden können. Damit wird einerseits der Tatsache Rechnung getragen, dass samstags die Innenstadt in Fulda erst ab 10.00 Uhr belebt ist, andererseits können damit auch die Spätaufsteher unter den Kindern und Jugendlichen an dem Flohmarkt teilnehmen.

Die Flohmarktgebühren betragen - wie schon in den letzten Jahren - weiterhin 1 € pro laufendem Meter. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Im Bürgerbüro der Stadt Fulda und im Amt für Jugend, Familie und Senioren liegen entsprechende Flyer aus.

Der Flohmarkt wird mit Unterstützung von Jugendlichen, mit denen das Amt für Jugend, Familie und Senioren zusammenarbeitet, organisiert. Für das leibliche Wohl werden Bratwürstchen und Getränke verkauft.

Die genauen Termine und weitere Infos rund um den Kinder- und Jugendflohmarkt finden Sie auf unserem Flyer:
Kinder- und Jugendflohmärkte - Flyer (1.6 MB)

Ansprechpartner

Sylvia Schreiner
Amt für Jugend, Familie und Senioren - Gemeinsame Fachst. "Jugendhilfe im Strafverfahren"
Gebäude:Leipziger Straße 6
Zimmer: Fulda , 36037
Telefon:(0661) 102-1978
Jürgen Brehl
Amt für Jugend und Familie - Gemeinsame Fachst. "Jugendhilfe im Strafverfahren"
Gebäude:Leipziger Straße 6
Zuständig für Region Nord - Stadtgebiet Fulda
Zimmer:206 Fulda , 36037
Telefon:(0661) 102-1938
Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz