Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt ist eine Veranstaltung gewerblicher Art im Sinne des § 68 (1) GewO. Zu seiner Durchführung hat der Magistrat eine Marktordnung erlassen, in der die Rahmenbedingungen wie z.B. die Beschaffenheit der Verkaufsstände oder die Standgebühr festgestellt sind. Im Jahr 2017 findet der Fuldaer Weihnachtsmarkt in der Zeit vom 24. November bis zum 23. Dezember statt.

Zu seiner Durchführung werden die dem Fußgängerverkehr dienenden öffentlichen Verkehrsflächen in der Kernstadt in Anspruch genommen. Angeboten und verkauft werden können Produkte, die nach ihrer Beschaffenheit und Verwendungszweck in einem Sinnzusammenhang zur Weihnachtszeit stehen. 

Zur Teilnahme an diesem Ereignis bedarf es einer schriftlichen Bewerbung bis spätestens zum 31. März eines Veranstaltungsjahres. 

Über die Teilnahmeentscheidung befindet die Stadt Fulda nach Bewerbungsende unter Bezugnahme auf die Kriterien der Marktordnung. Die Entscheidung ergeht im Einzelfall durch behördlichen Bescheid. Alle weiteren Details sind der beigefügten Marktordnung zu entnehmen.   

Plan Weihnachtsmarkt 2017 zum Download

Ausstellerverzeichnis Weihnachtsmarkt 2017

 

 

Weihnachtsmarktordnung

Satzung über den Weihnachtsmarkt der Stadt Fulda

Die Satzung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft und löst die bisherige Weihnachtsmarktordnung ab.

 Hier finden Sie den Volltext der Weihnachtsmarktsatzung 

Ansprechpartner:

Harald Larbig
Rechts- und Ordnungsamt
Gebäude:Stadtschloss
Zimmer:B-113
Telefon:(06 61) 1 02-13 25
Vanessa Volkmer
Rechts- und Ordnungsamt
Gebäude:Stadtschloss
Zimmer:B-112
Telefon:(06 61) 1 02-13 32
Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz