N


Namslauer Straße

Benannt nach den in Niesig wohnenden Heimatvertriebenen; Stadt in Niederschlesien.

 

Neckarweg

Nach dem Neckar benannt, den 371 km langen rechten Nebenfluss des Rheins.

 

Neptunstraße

Nach Neptun, dem achten der großen Planeten unseres Sonnensystems benannt.

 

Neudeckerstraße

Benannt nach Johann Neudecker dem Älteren, geb.1663 in Miltenberg, gest. 1718 in Hadamar. Er wurde 1708 als Bildhauer nach Fulda berufen. Von ihm stammt der Altar mit dem Alabasterantependium in der Bonifatiusgruft. Die Alabasterfigur des hl. Benedikt am südlichen Querhausaltar und die des hl. Sturmius am nördlichen Querhausaltar des Domes, außerdem die mythologischen Sandsteinfiguren am Eingang zum vorderen Schlosshof und im Schlossgarten.

 

Niedermooser Straße

Niedermoos am Ostrand der Vogelsberges ist bekannt durch seine Teiche. (Niedermooser Seen)

 

Niesiger Straße

Die von Horas nach Niesig führende Straße. Niesig (nuiwi-gisazi) bedeutet neue Siedlung.

 

Nikolaus-Seng-Straße

Benannt nach Prälat Dr. Nikolaus Seng, 1839 in Maberzell geboren. Nach seiner Pensionierung als Militärgeistlicher übertrug er u.a. die Selbstbiographie vom Athanasius Kircher ins deutsche und setzte sich besonders für den Neubau der Kapelle auf dem Schulzenberg ein.

 

Nikolausstraße

Sie verdankt ihren Namen dem der Stadterweiterung zum Opfer gefallenen Sankt-Nikolaus-Spital, das in jener Gegend am Ausgang des Mittelalters für die Aufnahme männlicher Aussätziger errichtet worden war.

 

Nobelstraße

Benannt nach dem schwedischen Chemiker und Industrieellen Alfred Nobel, geb. 21. Oktober 1833 in Stockholm, gest. 10. Dezember 1896 in San Remo. Erfinder des Dynamit, das seinen Reichtum begründete. Er bestimmte testamentarisch den größten Teil seines Vermögens zur Gründung der Nobelstiftung.

 

Nonnengasse

Die Straße läuft an der Mauer des Benediktinerinnenklosters entlang, welches in den Jahren 1626 bis 1631 von Fürstabt Johannes Bernhard Schenk zu Schweinsberg erbaut worden war.

 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz