Mitmachen beim Stadtjubiläum 2019
Stadt Fulda

Bis 31.12. 2017 können konkrete Ideen und Vorschläge eingereicht werden

Bei einer Bürgerversammlung im Marmorsaal des Stadtschlosses hat die Stadt Fulda die ersten Planungen zum Jubiläumsjahr 2019 vorgestellt und zugleich die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, ihre Ideen und konkrete Vorschläge einzubringen.

Besonders geeignet für die Beteiligung der Bürgerschaft:

5. April 2019: "Fuldaer Kulturnacht".

Die ganze Nacht können Gäste und Besucher gezielt auf Entdeckungstour gehen und sich über die Geschichte Fuldas von der Gründung bis zur heutigen Entwicklung informieren. Kirchen und Museen sind geöffnet, Künstler geben Einblicke in ihre Werkstätten und Ateliers, Ausstellungen und kleine Konzerte bietet viel Raum für Kreativität. 

13. Juni bis 25. August 2019: "Musical Sommer"

Geplant sind beliebte Veranstaltungen wie das Musical Sommer Spektakel, Late-Night-Live, Pausen, Höfe & Genüsse, Stadtrundfahrten mit Motor-Kutsche, Musical Kurzpräsentationen tagsüber in der Innenstadt. Hier besteht noch viel Raum für mögliche Aktionen aus der Bürgerschaft.

27. Juni bis 1. Juli 2019: "Stadt- und Bürgerfest"

Es soll den Jubiläumsanlass "Markt-, Münz- und Zollrecht" aufgreifen. Vorstellbar sind Themenmärkte auf verschieden Plätzen und Straßen in der gesamten Stadt, erlebnisorientierte Angebote zum Thema Markt-, Münz- & Zollrecht von früher bis heute. Mit Einbindung der VIA REGIA zum Thema Wegenetz, Handel und Markt. An diesem Wochenende können sich Vereine, Händler, Gastronomen und Bürger mit ihren Ideen und Angeboten einbringen. Geplant ist auch eine Einbindung der Partnerstädte.

8. bis 11. August 2019: "Fuldaer Genussfestival"

Die bekannte und beliebte Veranstaltung soll erweitert werden beispielsweise um ein Dinner auf dem Domplatz oder im Schlossgarten, eventuell mit Beteiligung der fünf Partnerstädte. Denkbar wäre auch ein Rekordversuch, zu dem noch Ideen gesammelt werden.

Theaterprojekt "Wer sind wir denn?"

In Zusammenarbeit mit dem Brachland Ensemble soll ein professionelles Theaterstück erarbeitet werden, in dem sich zeigt, wie die Menschen in Fulda ihre Stadt sehen und erleben. Dazu werden Interessierte gesucht, die ihre Ideen, Projekte oder Vorstellungen davon, was Fulda ausmacht, einbringen. Daraus wird dann ein Theaterstück entwickelt, in dem Laien und professionelle Schauspieler gemeinsam auftreten. 

Der Kick-off für das Projekt wird Anfang 2018 stattfinden. Unter folgender Mailadresse können sich Interessierte bereits jetzt melden: wersindwirdenn@yahoo.com

Konkrete Ideen & Anregungen können Sie bis zum 31. Dezember 2017 schicken an

stadtjubilaeum@fulda.de

oder

Stadt Fulda, Stichwort „Stadtjubiläum“, Postfach 2052, 36010 Fulda

Regelmäßig neue Informationen finden Sie auch auf der Website stadtjubiläum-fulda.de

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz