"Miro Nemec Band" in Fulda
Stadt Fulda

Der rockende Tatort-Kommissar mit Band spielt am 3. März 2018 um 20 Uhr in der Orangerie

Der beliebte Schauspieler und Tatort-Kommissar Miro Nemec ist natürlich den meisten aus Film und Fernsehen bekannt. Aber es gibt auch seine musikalische Seite. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft zur Musik. Bereits in seiner Jugendzeit in Freilassing gründete er eine Rockband. Später studierte er am Mozarteum in Salzburg Klavier, bevor die Schauspielerei seine Profession wurde.

Im Jahr 1996 anlässlich eines großen Benefizkonzertes "Hof rockt" zugunsten des Kriegswaisenvereins "Hand in Hand" für den er federführend zeichnete, gründete sich aus ihm und Hofer Musikern der Bands WEE BUSH und Second Hand Group die MIRO NEMEC BAND. Zuerst als einmalige Sache gedacht war jedoch schnell klar mit dieser Band weiterzuspielen. Anfänglich fanden hauptsächlich Benefizkonzerte im gesamten Bundesgebiet für die Kriegswaisenkinder statt. Schnell jedoch wurde die Formation des rockenden Tatort Kommissars im Lauf vieler Jahre zu einem gefragten Act bei vielerlei Veranstaltungen, Preisverleihungen und Festivals.

Die Konzerte führten die Gruppe im Lauf der Zeit durch ganz Deutschland, unter anderem schon dreimal nach Berlin auf Schloss Bellevue auf Einladung des Bundespräsidenten. Einige Konzerte brachten die Miro Nemec Band sogar bis nach Belgien, Frankreich, Slowenien, Kroatien oder auch der Schweiz. Nach einem gemeinsamen Auftritt anlässlich der Bochumer Ruhrtriennale mit Uwe Ochsenknecht und Jan Josef Liefers, wurden noch einige Termine mit den Bands seiner Tatort-Kollegen durchgeführt. Das Motto dieser kleinen Tournee lautete damals "A Century of Songs" und zeigte von welchen Stilen und Musikrichtungen jeder der bekannten Schauspieler geprägt wurde und diese auf der Bühne präsentieren.

Genau das findet sich in der Miro Nemec Band wieder. Rockmusik und Klassiker von den Sechzigern bis zu den Achtzigern, mitreißend arrangiert und dargeboten, aber auch als eigene Identität kroatische Vokslieder von der Band rockig umarrangiert, prägen den Stil und das Programm der Miro Nemec Band. An der Front geführt von der unglaublichen Energie und Bühnenpräsenz von Miro, fundamentiert von den hervorragenden Musikern der Band, beschert  diese Mischung aus Spielfreude, Leidenschaft und treibenden Rhythmen dem Publikum einen unvergesslichen Abend.

Die Miro Nemec Band ist: Miro Nemec (Vocals/Klavier/Gitarre) - Wolfgang Fickenscher (Schlagzeug/Backvoc.) – Stefan Griesshammer /Bass) - Stephan Erl (Keyboard/Klavier/Vocals) - Markus Hager (Gitarre/Vocals) - Giuseppe Murianni (Gitarre) - Christian Felke (Sax/Querflöte/Percussion/Backvoc.) -   Uli Saalfrank (Gitarre/Percussion/Vocals)

 Veranstaltet wird das Konzert vom Kulturamt der Stadt Fulda. Die Karten sind über das Ticketsystem RESERVIX zum Verkauf freigeschaltet und können über die Homepage des Kulturzentrums „Kreuz“, die Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung oder auch direkt über das Internet (Reservix) zum Preis von 18,50 Euro (ermäßigt 15,50 Euro) zzgl. Vvk.-Gebühren erworben werden. 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz