Hessentags-Bewerbung 2021
Stadt Fulda

Stadtverordnetenversammlung gibt mit breiter Mehrheit grünes Licht

Mit breiter Mehrheit hat die Fuldaer Stadtverordnetenversammlung heute Abend grünes Licht für eine Bewerbung der Stadt um die Ausrichtung des Hessentags im Jahr 2021 gegeben. Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld sprach von einem ermutigenden Signal, das die Stadtpolitik in Richtung Wiesbaden gesandt habe.

Der Oberbürgermeister hatte zuvor intensiv für die Bewerbung geworben. Die nun mögliche Abfolge von besonderen Ereignissen - dem 1275-jährigen Stadtjubiläum 2019, dem Hessentag 2021 und der Landesgartenschau 2023 - biete die einmalige Chance, durch ein konzertiertes Vorgehen die Fördermöglichkeiten aufeinander abzustimmen und so im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger nachhaltig in die Stadtentwicklung zu investieren. OB Wingenfeld zeigte sich zugleich zuversichtlich, dass die Bewerbung aus Fulda bei der Landesregierung gute Chancen auf einen Zuschlag haben werde.

 

 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz