Deutscher Astronomietag 2017
Stadt Fulda

Bildquelle: vds-astro.de

Aktionsnachmittag am 25. März im Planetarium des Vonderau Museums

Am 25. März 2017 wird deutschlandweit der 15.deutsche Astronomietag unter dem Motto „Sehenswertes an der Sonnenbahn“ begangen. Wie zahlreiche astronomische Institutionen in Deutschland beteiligt sich auch das Planetarium im Vonderau Museum Fulda mit einem speziellen Aktionsnachmittag.

Zwischen 14.00 bis 17.00 Uhr werden in Kurzvorführungen die diesjährigen Beobachtungsobjekte des bundesweiten Mottos vorgestellt. Nach einer kurzen Vorstellung der abendlichen Sternbilder geht die Reise zu den Planeten Merkur, Mars und in den Sternhaufen der Plejaden, bevor zur Erde zurückgekehrt wird. Der Eintritt ins Planetarium ist an diesem Nachmittag frei.

Sofern das Wetter mitspielt können dann am Abend die vorgestellten Objekte noch durch das Teleskop der Hans-Nüchter-Sternwarte im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium betrachtet werden. Die Sternwarte ist ab 18:30 bis ca. 22.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: Vonderau Museum, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda, Tel. 0661 – 102 3210, www.museum-fulda.de.

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro