Das Floß im Auepark ist wieder flott
Stadt Fulda

Wasserspielgerät erhielt zwei zusätzliche Schwimmkörper

Noch pünktlich zum Höhepunkt der Sommerferien und zu den endlich wieder sommerlichen Temperauren ist das beliebte Floß im Fuldaer Auepark wieder flottgemacht worden: Das überarbeitete Spielgerät, ausgestattet mit zwei zusätzlichen Schwimmkörpern, ist am Dienstag, 16. August, zu Wasser gelassen und im Teich eingebaut worden.

Das Vorgängermodell hatte sich - jedenfalls bei massiv missbräuchlicher Verwendung durch Erwachsene - als nicht kippsicher erwiesen und war zuletzt auch noch vorsätzlich zum Sinken gebracht worden. Nun hofft die Stadt, dass das neue Modell wieder von denen benutzt wird, für die es eigentlich gedacht ist: den Kindern.

 

 

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz