Chattenstraße in Edelzell voll gesperrt
Stadt Fulda

Nächster Bauabschnitt der Straßensanierung beginnt

Wegen der umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Chattenstraße in Fulda-Edelzell sind mehrere Sperrungen unumgänglich: Wie die Straßenbehörde der Stadt Fulda mitteilt, beginnt am Montag, 13. März, der nächste Bauabschnitt der Sanierung. Ausgebaut wird zunächst die Hälfte des Knotenpunktes Chattenstraße/Hohenlohestraße/Engelhelmser Straße. Die Vollsperrung der Chattenstraße bzw. die halbseitige Sperrung der Hohenlohestraße/ Engelhelmser Straße erfolgt ab Samstag, 11. März bis voraussichtlich zum 13. April 2017.

Der Verkehr wird über folgende Strecken umgeleitet:
Aus Richtung Fulda in Richtung Pilgerzell: Von der Hohenlohestraße über die Bachrainer Straße, den Edelzeller Weg, die Turmstraße, Bonifatiusstraße und die K 56 zur Florenberger Straße.

Aus Richtung Engelhelms: Von der Engelhelmser Straße über die Edelzeller Straße, Pilgerzeller Straße, Wernaustraße, Florastraße und die K 56 zur Florenberger Straße und umgekehrt.

Die beiden Haltestellen "Chattenstraße" des ÖPNV werden sowohl von der Linie 4 als auch vom Schulbus nicht mehr angefahren. Ersatzhaltestellen befinden sich in der Chattenstraße in Höhe der Anwesen Nr. 16 - 18.

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro