Besichtigung des Polizeipräsidiums Osthessen

Blick hinter die Kulissen:

Im Rahmen der Reihe „Blick hinter die Kulissen“ bietet die Volkshochschule der Stadt Fulda am Donnerstag, 14. März, eine Besichtigung des Polizeipräsidiums im Münsterfeld an. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr im Eingang des Präsidiums. Das Polizeipräsidium Osthessen ist von der Innenstadt aus sehr gut mit der Buslinie 4, Richtung Haimbach, Haltestelle Washingtonallee, zu erreichen.

Bei einem Vortrag erfahren sie zunächst interessante Details zur Hessischen Polizei. Wertvolle Präventionshinweise zum richtigen Verhalten gibt Polizeihauptkommissar Carsten Sippel, es bietet sich die Gelegenheit, Fragen zu allen Themen mit polizeilichem Bezug zu stellen.

In der Einsatzzentrale, einer der modernsten in Hessen, erleben die Besucher/innen hautnah, wie Notrufe eingehen und wie diese mit Hilfe der Technik abgearbeitet werden. Informationen über Fingerabdrücke, Spurensuche am Tatort und DNA-Untersuchungen erhalten Sie in der Welt des Erkennungsdienstes.

Zur Planung ist eine vorherige Anmeldung in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, im Kanzlerpalais Unterm Hl. Kreuz oder unter Telefon 102-1477 erforderlich.


Fulda, 06.03.2013




Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 0

E-Mail:
buergerbuero(at)fulda.de

E-Postbrief:
stadt(at)fulda.epost.de