Ausstellung "70 Jahre Bundesland Hessen"
Stadt Fulda

Bis 30. Juni täglich in der Galerie vor den Spiegelsälen im Stadtschloss

Ab sofort ist in der Galerie vor den Spiegelsälen im 1. Obergeschoss des Stadtschlosses Fulda eine Ausstellung zum 70. Geburtstag des Bundeslandes Hessen zu besichtigen. Sie begleitet dem Ausgang des Jubiläumsjahres "70 Jahre Hessen" und bildet den Einstieg in das Jubiläum "150 Jahre Regierungspräsidium Kassel". Die Ausstellung ist bis 30 Juni 2017 täglich von 10 bis 16 Uhr zu besichtigen.

Die einzelnen Ausstellungsflächen zeigen die politische und gesellschaftliche Entstehung Hessens mit Verbindungen zur preußischen Herrschaft und dem Wirken der "Gründerfamilie" mit dem gleichnamigen Namen Hessen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Auseinandersetzung mit dem Alten Kasseler Stadtschloss sowie dem heutigen Sitz des Regierungspräsidiums am Ufer der Fulda. Ergänzend dazu gibt es biografische Notizen zu wichtigen Personen in der Geschichte das Regierungspräsidiums.

Der Regierungspräsident Dr. Lübcke dankte Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld sowie den städtischen Gremien für die Bereitstellung der attraktiven Räumlichkeiten im Fuldaer barocken Stadtschloss und wünscht sich zugleich ein reges Besucherinteresse im osthessischen Raum an Hessens bisheriger Geschichte.

Rundgang 360
Veranstaltungskalender
von:
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
bis:

Kontakt

Der Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Telefon: 0661 102 1111

Kontakt: Bürgerbüro

siterip.biz